Welches Gleitgel kann ich verwenden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Blu99me,

Die Gleitgels teilen sich hauptsächlich in 2 Gruppen auf:

Wasserbasierte und Silikonöle

Die wasserbasierten sind am "natürlichsten" und haben sehr gute Eigenschaften wie pH Wert, Geruch, Geschmack. Ebenso lassen sich diese sehr leicht abwaschen.

Bei den Silikonölen handelt es sich um wasserUNLÖSLICHE Gleitmittel, welche weitestgehend neutral sind, jedoch gehen diese sehr schwer abzuwaschen, weil sie eben wasserunlöslich sind. Silikonöle haben zwar durchgehend sehr gute und vor allem lange Gleiteigenschaft, jedoch auf Kosten der Abwaschbarkeit. Dies betrifft ebenso die Bettwäsche, denn die Flecken lassen sich meistens erst nach 3-5 Waschgängen entfernen!

Kondomgeeignet sind grundsätzlich alle Gleitgele.

Bei den etwas "besseren" ist die Dickfküssigkeit etwas niedriger, die fühlen sich somit natürlicher an und eignen sich daher zusätzlich für Intime Massagen.

Persönlich bin ich Freund von dem Gleitgel hier.Ein wirklich gutes Produkt.Einfach mal googeln..... 

http://goo.gl/JOPNld

Es gibt im DM so eins. Ich weiß nicht genau wie das heißt aber das Gel selber ist Lila...

kokosnussöl geht auch und kokosnussöl soll sogar sehr gesund sein und bei kleinen hautrissen helfen zu heilen

olivenöl kann man in den mund nehmen und man kann damit auch schön massieren

Was möchtest Du wissen?