Welcher Heilstein wirkt gegen Husten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

grauer Achat

Der bei Vollmond selbstgehauene Basalt. Muss aber genau 1Kg schwer sein und du musst ihn immer in der Hosentasche mitführen. Sonst wirkt er nicht

Egal, wirkt eht keiner

"Das Landgericht Hamburg befand in einem Urteil vom 21. August 2008 (Az.: 327 O 204/08), dass das Bewerben von Heilwirkungen von Steinen und die Bezeichnung derselben als „Heilsteine“ unlauterer Wettbewerb ist, selbst wenn auf den fehlenden wissenschaftlichen Nachweis der heilenden Wirkung hingewiesen wird. Begründet wurde das Urteil damit, dass es keine Hinweise auf eine krankheitsvorbeugende oder heilende Wirkung der Steine gebe und eine solche Bezeichnung den potentiellen Kunden irreführe."

Beton - am besten komplett füllen. Das hilft gegen Husten und gegen das Rauchen

Heilsteine und seine Wirkungen sind sehr umstritten. Hatte mir einen Heilstein geholt der angeblich das Blut verdünnen soll und das herz Kräftigen( Tiegerauge). Nehme immer noch As 100 und habe immer noch Druck auf dem Herzen. Vieleicht sollte mal ein Allergietest gemacht werden um so zu sehen ob nicht daraus der Husten ensteht. Aber ein Heilstein der Wirkung ich stark an zweifle ist nicht die richtige Lösung - Besser vieleicht ein Inhaliergerät. LG

Also wenn ich sehe, was hier: http://www.edelstein-halsketten.de/heilsteine/ an Heilsteinen aufgeführt ist, und wogegen das alles helfen soll, komme ich auch ins Zweifeln. Allerdings wird dort in einer Passage darauf hingewiesen, dass ein evtl. Erfolg auch ein reiner Placebo-Effekt sein kann. Oft isses halt der "Glaube", der einen heilt ;-)

Was möchtest Du wissen?