Welcher Arzt ist für die Schilddrüse zuständig? Wie heißt er?

5 Antworten

Zuerst zum Hausarzt, der schickt Dich zu einem Arzt der einen Ultraschall der Schilddrüse macht. Den Bluttest macht der Hausarzt.

Das ist wahrscheinlich ziemlich spät, aber ich würde nie (!!!) Bluttests vom Hausartzt machen lassen, weil der oftmals nicht genau weiß, wonach er suchen muss und Fachärtzte haben da einfach einen viel besseren Überblick. Das ist jetzt aber nur meine persönliche Erfahrung.

Du kannst zuerst zum Hausarzt gehen, aber du kannst auch zu einem Internisten oder zu einem Endokrinologen gehen!

zunächst ein Internist. Die genaue Diagnose läuft über einen Radiologen (Schilddrüsen - Szintigramm)...

Szintigrafie ist ein nuklearmedizinsches Verfahren und wird daher vom Nuklearmediziner durchgeführt. Der Radiologe wird eher eine Sonografie der SD durchführen.

Du solltest dir trotzdem eine Überweisung von Deinem Hausarzt holen, damit er einen Bericht bekommt und Deine Krankenunterlagen bei ihm vollständig sind. Das kann ganz wichtig sein für künftige Erkrankungen oder Medikamentenverschreibungen.

Die Untersuchung der Schilddrüse des Menschen umfasst je nach Anlass und Fragestellung sowie je nach durchführender Fachdisziplin (Allgemeinmediziner, allgemeiner Internist, Endokrinologe, Radiologe oder Nuklearmediziner)

WIKI!!!!!!

Was möchtest Du wissen?