Welchen Tee unbedenklich in größeren mengen trinken?

5 Antworten

wenn du Früchtetee in diesen Menge verträgst, dann ist das in Ordnung. Ich trinke ebenfalls viel Tee weil mir Wasser pur nicht so schmeckt, aber von Früchtetee in diesen Mengen bekomme ich Sodbrennen (auch wenn ich ihn ziemlich dünn mache) - aber es gibt ja soooo viele andere Teesorten, da wechsle ich dann öfters, Kamille, Fenchel, Pfefferminze, Roiboos, Anis-Kümmel, Ingwer usw. ..., jede Kanne eine andere Sorte - das klappt prima.

Früchtetee ist unbedenklich. Ich trinke auch jeden Tag mind. 2 Liter Tee (auch Pfefferminztee). Sehr gut schmeckt auch Orangen- oder Zitronentee gekühlt und leicht gesüßt - schmeckt wie Eistee. Ich kaufe Tees aus dem Supermarkt, z.B. von Teekanne, da er mir am besten schmeckt. Für Pfefferminztee nehme ich immer getrocknete Minze. Du solltest einfach mal verschiedene Teesorten probieren, das Angebot ist ja nun riesig.

Also ich habe mit grünen und schwarzen Tees keine Probleme; und trinke sie manchmal auch abends. - Dafür mache ich sie nicht übermäßig stark, gebe relativ viel Zucker hinein und je nach Laune etwas frisch gepressten Zitronensaft.

Es spricht aber nichts dagegen, dass Du Dir Kräuter- und Früchtetees (z. B. Pfefferminz, Hagebutte usw.) zubereitest. Solche Tees trinke ich im Sommer leicht gesüßt und lauwarm. Mit lauwarmen Tees kann man seinen Durst schnell löschen, ohne Bauchschmerzen zu bekommen.

Bei Bio- und FairTrade-Produkten sollte man darauf achten, wie viel "Bio" oder "FairTrade" drin ist. FairTrade darf auf Produkten stehen, die mindestens 20% Fair gehandelte Zutaten enthält (der Anteil steht meistens ganz klein hinten auf der Verpackung). Das europäische Biosiegel entspricht dem kleinsten gemeinsamen Nenner, auf den die Europäer untereinander gekommen sind.

2-3 Liter pro Tag sind unnötig viel, außer bei sportlichen Höchstleistungen oder großer Hitze sind 1,5 bis höchstens 2 Liter völlig ausreichend.

Ob du dabei Wasser oder selbst aufgebrühten Tee trinkst, spielt keine Rolle. Nur solltest du keinen "Eistee" im Laden kaufen, der ist viel zu stark gezuckert.

Früchtetee, den du selbst aufschüttest, ist unbedenklich. Deine Zunge wird dir danken, wenn du ab und zu die Sorten wechselst und mit Hagebutte, Pfefferminze, Fenchel, Kräutertee usw. das Ganze ein bisschen aufpeppst.

Was möchtest Du wissen?