Welchen psychischen Schaden hab ich?

5 Antworten

Ob man auf Wolke 7 schwebt oder sich wie unter dem Fußabtreter fühlt entscheidet die Biochemie im Gehirn und diese wird vor allem durch Substanzen beeinflusst die aus der Nahrung stammen. So findest Du z.B. die besten Lebensmittel für gute Laune hier.

https://eatsmarter.de/gesund-leben/news/besten-gute-laune-lebensmittel

Übrigens hat Stimmungsschwankungen fast jeder mal.

Vielleicht solltest du das stationär abklären lassen ? Dann gibt´s eine belastbare Diagnose (mein Tipp auch bipolar) und der Psyhciater/Psychologe kann entsprechend arbeiten.

Passt wohl aam ehesten zu einer bipolaren Störung (früher auch manisch-depressiv genannt). Das solltest du aber auf jeden Fall professionell abklären lassen

Informiere dich mal über Borderline Syndrom und Bipolare Störung

wäre auch mein Gedanke

Ich habe das nicht studiert!

Da Du aber nur studierte Meinungen wünscht, obwohl es Dir schon dreckig geht, ...viel Glück!

Ach quatsch! Mir ist auch die r Meinung derer wichtig, die genauso wie ich fühlen oder auch Hobby - Psychologen sind. Eine Meinung von einer Person, die das studiert oder studiert hat, wird mir vielleicht einen geeigneten Weg vorschlagen können, um mir helfen zu lassen bzw. Jemand der das schon durch hatte :)

@HDjyka

So wie ich das sehe bist Du schon einen Schritt weiter! ;)

Was möchtest Du wissen?