Welchen Durchschnitt braucht man als Krankenpfleger

3 Antworten

Für was ? Um zur Ausbildung zugelassen werden, ist ein guter MSA (Mittlere Reife) nötig, einige Unikliniken erwarten sogar ein Abitur. Um ein Examen als Pflegekraft zu bestehen ist ein Notendurchschnitt von mindestens "Vier" / Ausreichend nötig (sonst bekommst du die "Zulassung" / Berufsbezeichnung nicht erteilt.

Welchen durchschnitt meinst du denn? Kopfgröße, Kleider Größe?

Oder meinst du welchen Schulabschluss?

Wenn letzteres gemeint sein sollte: dann Realschulabschluss mit mittlerem Notendurchschnitt.

für was? Um überhaupt für die Ausbildung zugelassen zu werden? Realschulabschluss reicht, muss nicht der beste sein.

Mit Hauptschulabschluss geht meiner Information nach nur Altenpflegehilfe.

Was möchtest Du wissen?