Welche Zahnklinik in Ungarn ( Mosonmagyaróvár) ist empfehlenswert?

3 Antworten

Zur Qualität der Zahnarztbehandlung im Ausland ist nicht viel bekannt. Wenn Du im Internet nach Erfahrungen von Patientensuchst, findest Du von „sehr gute Erfahrungen“ bis „sehr schlechte Erfahrungen" die ganze Palette.
Bei allen zahnärztlichen Behandlungen können Probleme auftreten. Innerhalb der EU gilt eine 2-jährige Gewährleistungspflicht für Zahnersatz. Allerdings ist zur kostenfreien Gewährleistung nur die Zahnarztpraxis
verpflichtet, die die Behandlung durchgeführt hat. Ist im Gewährleistungsfall der Patient wieder in D., wird eine erneute Reise ins Ausland nötig. Denn ein ZA in Deutschland wird aus rechtlichen Gründen keine Nachbesserung im Rahmen der Gewährleistung durchführen. Hiervon ausgenommen sind natürlich akute Schmerzfälle.
Eine prothetische ZA-Behandlung im EU-Ausland erfordert mehr Zeit und bringt gewisse Risiken, z.B. beim Durchsetzen von Schadenersatz bei fehlerhafter Behandlung, mit sich.
Zu den Einsparungen stehen Kosten, die für Reise, Unterkunft und Verpflegung an.
Lohnend kann eine Auslandsbehandlung sein, wenn Du in Grenznähe wohnst.

Ja, auf jeden Fall .Ich kann die Smilezentrum Klinik(Győr 30 km. nach Moson) in Ungarn empfehlen .Sehr nettes Praxisteam. Umfangreiche Aufklärung durch den Chef und seine Mitarbeiter.Die Kosten blieben immer auf dem vereinbarten Niveau.Auch Alternativbehandlungen wurden ausführlich besprochen.Die Behandlung selbst erfolgte vorsichtig und genau.

Dr. Deinernstwiesofragstdudasaufgf

Was möchtest Du wissen?