Welche Teesorte hilft wirklich zur Entspannung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Melissentee. Darüber hinaus wirkt er sehr positiv auf das vegetative Nervensystem. Du kannst ihn individuell mit Zucker und Zitrone auch noch geschmacklich abrunden.

Dankeschön für das Goldene Sternchen... :)

Ich finde den Tee Spanische Orange sehr lecker da er zwar erfrischend ist und auch schon ein bisschen süß aber auch nicht zu süß :)

An Teesorten könnte ich dir eine ganze Reihe empfehlen, die gut gegen Stress und Hektik sind. Kommt auch sehr drauf an, ob man diesen Tee denn auch wirklich vom Geschmack her mag...Salbei-Honig von Heilbrunner finde ich zum Beispiel sehr gut. Und Grüntee mit Orange und Ingwer, gibt es von verschiedenen Herstellern. Etwas würziger ist Anis-Kümmel-Fenchel, diese Mischung gibts auch von verschiedenen Herstellern, ist auch für den Magen sehr gut.

Als Tagesgetränk kann ich Rotbuschtee empfehlen, da er kein Teein enthält. Zur Abwechslung kannst du Rotbusch/Roibos-Tee mit Vanille nehmen, Vanille sorgt für eine wohlig-entspannte Stimmung.

Bad Heilbrunner Entspannungstee ist in Maßen gut geeignet um die Nerven zu beruhigen, auch tagsüber, da er Passionsblume enthält. Passionsblume ist ein natürliches Beruhigungsmittel. (Melisse, Zitronengras, Rooibos, Passionsblume (3%), natürliches Aroma, Orangenblüten (0,5%)) Orangenblüten sorgen durch ihren Duft für gute Stimmung.

Alnatura Guten-Abend-Tee enthält Melisse, Salbei, Kamille, Lavendel und Hopfen. (Melisse, Lavendel und Hopfen sind sehr entspannend). Diesen Tee bekommst du im Internet oder in Kaufhäusern, die Alnatura führen (z.B. Globus).

Auch gut: Bad Heilbrunner Anti-Stress Tee (enthält Melisse, Hopfen, Lavendel), bekommst du in vielen Supermärkten.

Aromatisierte Tees mit Vanille oder Orangenaroma aus dem Bioladen oder Reformhaus verbreiten eine wohlig-harmonische Stimmung, achte darauf, dass kein schwarzer oder grüner Tee darin ist(das putscht auf) sondern reiner Kräutertee.

Auch Fencheltee ist eine Teesorte, die du unbedenklich als Tagesgetränk verwenden kannst. Viele Teesorten haben in größeren Mengen getrunken eine medizinische Wirkung auf den Körper (z.B. wirken manche entwässernd (Nierentees) oder haben eine aufputschende Wirkung wie Grüntee und Schwarztee. Tees mit Gewürzen sind auch nur tassenweise zu empfehlen). Google am besten die entsprechenden Kräuter, bevor du literweise davon trinkst.

Viel Freude mit diesen Tees wünscht die Nachdenkerin :-).

wow vielen dankd eine nachricht war nicht nur umfassend sondern auch noch super nett !! danke für die tipps!! da werde ich sicherlich was finden :)

Wenn du dir Johanneskraut-Tee kaufst und ihn dir 'ab und zu' einmal aufbrühst, dann wirst du merken, dass er entspannt :-) Gruss Inga

wieso denn nur ab und zu? ich bin tee-junkie ;)

@Girly230

Johanniskraut-Tee sollte nicht zuviel getrunken werden, er hat eine starke Wirkung und sorgt dafür, dass die Haut Licht besser aufnehmen kann.

@Nachdenkerin

huppps danke sowas weiß ja wirklich auch nicht jeder! danke dafür!!

Was möchtest Du wissen?