Welche Sexualität haben Transgender?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kann man viel diskutieren und das sieht jeder anders

Ich bin weiblich, und wenn ich mit einer Frau zusammen wäre, wäre ich in MEINEN Augen lesbisch.

Manche würden sich aber auch als hetero bezeichnen, dass ist wirklich reine Einstellungssache.

Wobei meine Meinung häufiger ist, von dem was ich erlebt habe

Und ob Trans*Personen öfter homosexuell sind kann ich dir nicht unbedingt sagen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn man eine geschlechtsangleichende Operation hat, dann steht man danach noch auf das selbe Geschlecht wie vor der Operation.

Bsp: Eine Transfrau (Mann-zu-Frau) fühlt sich vor der Operation zu Frauen angezogen, ist also in dem Sinne lesbisch. Nach der Operation wird diese (Trans)Frau weiterhin auf Frauen stehen.

Es gibt sowohl lesbische, schwule, heterosexuelle, bisexuelle, asexuelle, etc..., Transsexuelle.

Es gibt bestimmt keine Studien dazu, aber meiner Erfahrung nach ist das Verhältnis annähernd gleich wie bei nicht-transsexuellen Personen. Sprich die meisten sind an heterosexuellen Beziehungen interessiert.

Ok danke, schöne Antwort.

Wobei "hetero" prä-OP dann wirklich schwer zu erklären ist, da eine MTF TG die auf Männer steht ja hetero ist und eben nicht schwul wie viele meinen. Das ist wenn man das nicht so kennt wirklich verwirrend! Daher danke auch das Du da aufklärst!

Ich "tummle" mich ein wenig in der Szene und kenne dadurch Einige. Also es wird ja schon schwer das zu beschreiben. Also wenn eine TG-Frau die biologisch Mann ist dann einen Mann liebt ist sie ja hetero. Wenn eine TG-Frau die biologisch ein Mann ist eine Frau liebt, dann ist sie lesbisch. Bei FTM ist das eben genauso nur umgedreht.

Ich persönlich kenne mehr heterosexuelle TG (also MTF die Männer mögen) und nur sehr wenige die Frauen mögen (also dann eigentlich homosexuell wären).

Dabei ist wichtig das wir hier von Transgender reden und nicht von "Shemales" die das vielleicht aufgrund von Geld machen (ja, auch mit Brust-OP durchaus, krank aber das gibt es) oder Personen die das aufgrund von Fetischen machen (auch inklusive OPs oder sowas).
Und bitte das Ganze ganz und garnicht mit Crossdressern vermischen (wie ich!), diese haben kein "falsches" Geschlecht oder sowas sondern kleiden oder verkleiden sich auch manchmal einfach wie Frauen und sind völlig gemischt hetero-, bi- oder homosexuell. Wobei in dem Fall Homosexuell dann auch ist das ein CD-Mann der Männer mag durchaus schwul ist. Oder eben Bi wie ich.

Hoffe das war nicht zu kompliziert beschrieben, Antworte aber gerne auf Rückfragen.

Ich bin mtf ohne op und ohne hormone aber ich kann sagen ich bin pan aber es gibt mtfs die stehen auf frauen und sind homo oder auf männer und sind hetero oder ftm die stehen auf frauen und sind hetero oder stehn auf männer und sind homo

Es kann sein dass eine solche Person genauso hetero ist wie der Rest der Bevölkerung. Es gibt aber auch solche die sich nicht festlegen können. Im besten Fall können solche Menschen "Quadro Sex" haben. Sie können als Frau mit einem Mann schlafen, als Mann mit einem Mann, als Mann mit einer Frau und als Frau mit einer Frau. Eben Quadro Sex. Die äußeren Geschlechtsmerkmale spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist dabei nur was im Kopf vorgeht, denn das Gehirn ist das bestimmende "Sexualorgan".

Was möchtest Du wissen?