Welche Pedale soll ich mir zu einem Cross-Country Mountainbike kaufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auf alle Fälle Klickies. Z.b. von Shimano das XTR oder XT oder aber die egg beaters von cranck brothers. Es gibt auch Kombipedale für diejenigen welche sich nicht gleich mit Klickies anfreunden können. Ich fahre Klickies seit den 80er Jahren.

Dem ist nichts hinzuzufügen, außer vielleicht, dass man mit den sogenannten Klickies fest mit dem Schuh am Pedale eingehakt ist. Unter einem speziellen Bike-Schuh (muss zusätzlich angeschafft werden) ist eine Stahlhaken montiert, der in das Pedal eingeklickt wird (Daher der Name) so lässt sich die Kraft auf das Pedal nicht nur durch Druck, sondern auch durch ZUg aufbringen = mehr Vortrieb! Allerdings sollte man das Fahren mit diesen Pedalen erst einmal üben, den raus kommt man aus den Klikies nur, wenn man die Verse nach außen dreht. Geht aber mit ein wenig Übung wie von selbst. Den oben genannten Pedal-Empfehlungen ist nichts hinzuzufügen. Außer vielleicht, dass ich mit Shimano-Pedalen anfangen würde, weil man bei diesen die Stärke der Auslösekraft einstellen kann. (Am Anfang ganz weich einstellen!) Mehr zum Thema: http://www.bike-magazin.de/?p=251

Was möchtest Du wissen?