Welche niedrige Temperaturen vertragen Wellensittiche?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Vögel in einer Außenvoliere gehalten werden, sollten sie ein beheiztes Schutzhäuschen haben, in das sie sich bei Bedarf zurückziehen können. Insbesondere bei den momentanen Temperaturen ist dies ratsam. Wellis, die außen gehalten werden, halten sich jedoch auch schon mal bei den von dir genannten Temperaturen außerhalb des Schutzhäuschens auf. Allerdings ist es nicht zu empfehlen, Vögel ohne ein solches in einer Außenvoliere zu halten, da ihnen bei Minusgraden die Zehen abfrieren können.

Danke für die Antwort. Ich habe irgendwo gelesen dass Wellensittiche frost vertragen. Meine werde ich auf keinen Fall raus stellen. Ich wollte wissen wenn ich zum Tierarzt muss und es unter 0°C draussen ist ob sie diese Kälte für ungefähr 30 Minuten vertragen.

Meine 16 Wellis 2 Nymphen und 2 Prachtrosellas sind das ganze Jahr über draußen in der gemeinsamen Voliere. Einen Schutzraum haben sie auch,aber der wird nicht beheizt.Wichtig ist nur,daß die Vögel sich vor Niederschlag und Zugluft schützen können.Ab ca.20 Grad minus nehme ich sie aber auch rein.Meine Wellis sind Jahr für Jahr top gesund und ich habe auch tolle Zuchtergebnisse zum Teil auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Was möchtest Du wissen?