Welche Nahrungsmittel enthalten DNA drin?

5 Antworten

Desoxyribonukleinsäure (Des|oxy|ri|bo|nu|kle|in|säu|re; kurz DNS; englisch DNA für deoxyribonucleic acid) (lat.-fr.-gr. Kunstwort) ist ein in allen Lebewesen und in bestimmten Virentypen (sogenannte DNA-Viren) vorkommendes Biomolekül und Träger der Erbinformation, also der Gene. Das Wort setzt sich zusammen aus des-, Oxygenium (Sauerstoff), Ribose (siehe Desoxyribose) und Nukleinsäure.

Im Normalzustand ist DNA in Form einer Doppelhelix organisiert. Chemisch gesehen handelt es sich um Nukleinsäuren, lange Kettenmoleküle (Polymere), die aus vier verschiedenen Bausteinen, den Nukleotiden aufgebaut sind. Jedes Nukleotid besteht aus einem Phosphat-Rest, dem Zucker Desoxyribose und einer von vier organischen Basen (Adenin, Thymin, Guanin und Cytosin, oft abgekürzt mit A, T, G und C).

von Wikipedia

Jeder Mensch jedes Tier jedes Lebens mittel hat seine eigene DNA oder nur Lebewesen?

Nur rein chemisch hergestellte Nahrung nicht oder wenn der Verarbeitungsoeozesssiesie komplett zerstört hat nicht

Alle natürlichen. Also Fleisch, Obst Gemüse, etc.

Alle, die pflanzliche oder tierische Zellen enthalten, dazu alle Bakterien ...

Was möchtest Du wissen?