Welche mundspülung könntet ihr mir gegen zahnfleischentzündung empfehlen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde Dir auch Meridol Mundspülung empfehlen. Der Dosierbecher ist die Verschlußkappe. Die Lösung unverdünnt ca. 30 Sek. im Mund hin und her bewegen, durch die Zähne ziehen/pressen und dann ausspucken. Wichtig: nicht mit Wasser nachspülen. 

Versuch es mal mit Salviathymol aus der Apotheke. Schmeck zum Weglaufen, ist aber sehr gut in der Wirkung.

Grüße, ----->

Meridol Mundspühlung, schmeckt zwar nicht so toll aber hilft
gibts glaub auch in Apotheken falls du es nicht in Drogerie / Supermarkt findest.

Vielleicht versuchst Du es mit einem Gel? Heist Mundisal und gibt es in der Apotheke.

Meridol med CHX 0,2 %
Und wenn es nicht ganz so kräftig sein soll, dass normale Meridol. (aber das dunkelblaue, nicht die hellblaue "sanfte" Variante)

wieso ist die hellblaue weniger effektiver ?

@Hulk2

Mehr Fluor soweit ich weiss.
Ich finde allerdings auch grad nix dazu online. Evtl gibts die nicht mehr ?! Am Besten aber gleich die "med CHX 0.2" Du willst ja was erreichen. :)

könntest du mir bitte ein Bild schicken (Link) wie das dunkelblaue aussieht

Was möchtest Du wissen?