Welche Krankheiten sieht man sofort im Nervenwasser?

1 Antwort

Die Frage ist zwar schon veraltet, aber ich antworte trotzdem mal! Sofort, auf der Stelle nach der Entnahme kann man anhand der Färbung des Wassers verschiedene Sachen feststellen. Normalerweise ist der Liquor klar, durchsichtig wie Wasser. Ist er aber z.B. rot, rosafarben, bräunlich dann könnte eine Blutung Ursache der Färbung sein.Bei milchigem oder gelblichem Liquor kann es sich um eine Entzündung handeln (z.B. FSME, MS etc.). Ich denke jedoch, dass erst das Labor dann 100%igen Aufschluss gibt! Auch bei einer Blutung kann es nämlich z.B. sein, dass so wenig Blut im Hirnwasser ist, dass man es mit dem bloßen Auge nicht erkennt!

Was möchtest Du wissen?