Welche Hausmittel gegen Zahnschmerzen in Schwangerschaft

5 Antworten

Ich würde an deiner Stelle zum Zahnarzt gehen. Als Schmerzpatient kommst du auch ohne Termin dran.

geh zum zahnarzt.

eine eventuell nicht behandelte entzündung im körper schädigt das kind mehr als die zahnbehandlung, bzw. ein verantwortungsvoll angewendetes medikament. aber was und wieviel du nehmen darfst, kann nur ein arzt entscheiden.

Gegen Zahnschmerzen hilft nur der Zahnarzt! Vor allem in der Schwangerschaft! Da hast du auch noch die Verantwortung für ein kleines Baby. Also frag nich im Internet auf irgendwelchen Plattformen nach, sondern informiere dich bei denen, die es ganz genau wissen!

Vorab wäre es natürlich sehr sinnvoll zu wissen um was für Schmerzen es sich handelt, dann kann leichter gesagt werden ob du wirklich zum Zahnarzt musst oder dir hier nicht eine Prophylaxe Helferin wie ich es bin mit einem kleinen Tipp schon helfen kann!

Kamille !Aber mein Zahnarzt hat mich auch in der Schwangerschaft behandelt und die Frauenärztin hat gesagt das würde in ordnung gehen

Was möchtest Du wissen?