Welche DGUV-Prüfungen müssen an den Ableich-Ausgängen eines Oszilloskops durchgeführt werden?

Das Oszi für die DGUV-Prüfung - (Elektronik, Elektrik, VDE)

1 Antwort

Einen Oszilloskop prüfst du genauso wie z.B. einen normalen Rechner. In der Regel wirst du da eh nur das Netzteil prüfen können, da der Rest des Gerätes über das eigene Netzteil versorgt wird.

Wegen der Tastköpfe brauchst du dir da keine Sorgen zu machen. Das GND der Tastkopfe liegt direkt auf PE. Alle anderen Eingänge sind eh hochohmig geschaltet.

Die Ausgänge des Funktionsgenerators brauchst du auch nicht zu messen, die geben eh kaum Strom ab. Viel mehr dürfte das Muster ein Messgerät eher verwirren, als dass du da irgendetwas brauchbares rausbekommst. 

Also ich messe an diesen Ausgängen gar nicht?

Was möchtest Du wissen?