Welche Brot ist am Kalorienärmsten?

5 Antworten

morgens ruhig vollkornbrot oder reines roggenbrot oder dinkel... abends solltest du dich allgemein von brot besser fernhalten.. also nichts mit abend"brot" lieber hüttenkäse oder speisequark

Danke:) hast du weitere Alternativen?

also ich persönlich halte nichts von eiweißbrot... du darfst morgens ruhig dein energiebedarf voll auffüllen.. ich esse auch sehr gerne morgens knäckebrot aus roggen oder vollkorn , butter oder margerine weglassen, lieber mit etwas hüttenkäse bestreichen und ne scheibe putenbrust.. total lecker.. wenn du weitere rezepte willst kannst mich noch anschreiben...

Du solltest nicht auf kalorien, sondern auf den ballaststoffanteil schauen. Denn Ballaststoffe können nicht als Energie genutzt werden und der Körper verbraucht Energie dabei, während er es trotzdem versucht.

pumpernickel hat meist unter 200cal / 100g. alle anderen mehr.

Knäckebrot oder Reiswaffeln ( kein Brot, Bio Reiswaffeln haben aber nur 30 kcal )

Hallo, achte dass das Brot wenig Weizen beinhalten soll und mehr Vollkorn beinhaltet. Am bestens weißes Brot vermeiden. Iss Vollkornbrot Mischkornbrot

Was möchtest Du wissen?