Welche Babynahrung ist "stuhlauflockernd"? Was bedeutet "stuhlregulierend"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Apfelbrei mit Trockenpflaume wirkt sehr stuhlauflockernd. Die Trockenpflaume mitkochen und dann alles pürieren. Ausser Karotten wirken auch Bananen stopfend, alles andere ist "neutral" (also auch Kürbis und Pastinake).

In schlimmen Fällen helfen Glycilax Zäpchen oder Babyklistiere. Das sollte man aber vorher mit dem Kinderarzt besprechen.

Hast Dus schon mal versucht, Deinem Kleinen nur noch Wasser zu trinken zu geben, bei meiner Enkelin hat das geholfen,Morgens erst mal etwas Wasser, dann erst die Mahlzeit, auch zwischendurch statt Tee, nur Wasser geben, Aepfel nicht sauer,oder Birnen, auch Mlonen helfen gegen Verstopfung. Viel Erfolg. G.Elizza

Wir hatten ein ähnliches Problem. Wir haben Gläschen von HIPP gefüttert. Auf jedem Glas steht die Stuhlwirkung drauf und man sieht, dass Karotten sowohl stuhlfestigend als auch stuhlrauflockernd sein können.

Stuhlregulierend bedeutet meiner Meinung nach aber auch etwas ähnliches wie auflockernd.

Wenn er verstopft ist, dann geb ihm Birne zu essen. Die lockert das schön auf und es kommt gut raus. Damit konnte ich meinen Sohn super "entstopfen". Was Stuhlregulierend wirklich bedeutet weiß ich selber immernoch nicht, aber es kommt immer gut raus. Das scheint wohl halt weder aufzulockern, noch zu verstopfen.

Wenn dein Junge aber wirklich schwere Probleme hat, dann sprech mal mit deinem Arzt durch ob du nicht mal 2 wochen eine "Aptamil Comfort" Kur machen kannst. Das ist gegen blähungen und gegen verstopfungen, der Stuhl riecht dann zwar wirklich extrem, aber danach kann dein Junge sch... wie ein Junger Gott. Wir haben es feststellen müssen. ;)

Hallo, in Aptamil Comfort ist Fischöl und Eiöl, darum stinkt es so und ich denke, dass ist auch der Grund, warum unser Kleiner es nicht trinkt... Wir hatten es versucht. :-(

@Weltraumhippe

Wie ist es dann mit alternativer HA milch? Meine Hebamme hatte mir mal nen Zettelchen mitgegeben mit spezieler Kurnahrung für Babys. Wenn du möchtest frag ich sie nochmal wie das zeug heißt.

Birne dann püriert? Ab wann darf man denn Birne geben? Wir haben vor vier Wochen mit Beikost angefangen. Bisher aber nur Karotte und jetzt ne ganze Zeit Kürbis. Sie schafft aber nur 80g und daher haben wir noch nicht mit Kartoffel weitergemacht. Jetzt hat sie seit gestern auch Verstopfung. Drück immer ganz doll, es kommt aber nur wenig raus. Sie tut mir so leid :( ist jetzt 6 Monate alt. Kann ich da schon BIrne geben?

Was möchtest Du wissen?