Welche Antibabypille hat als Nebenwirkung Gewichtsverlust?

5 Antworten

Eher wird es zu Gewichtszunahmen kommen!! Aber vielen Pillen haben einen guten Einfluß auf Akne! Geh zum Arzt und lass Dich dort beraten!

Dann geh mal zum Frauenarzt, laß Dich ordentlich untersuchen und frag den Arzt danach. Alles andere ist quatsch, weil Du ja schon selbst gesagt hast, daß es sich nicht verallgemeinern läßt.

Die Pille ist ein hochwirksames Medikament, dass durchaus viele negative Nebenwirkungen mit sich bringen kann.

Daher sollte man die Pille nur nehmen, wenn man sie zur Verhütung braucht und man andere Methoden nicht benutzen möchte.


Die Pille nur zu nehmen, um reinere Haut zu bekommen (für mich klingt deine Ausführung nicht danach, dass du mit Akne zu tun hast und schon mehrere Therapieversuche beim Dermatologen erfolglos waren, sondern mit gewöhnlichen Pickeln, die in dem Alter normal sind) oder um möglicherweise davon abzunehmen, halte ich für unangebracht.

Sport und gesunde Ernährung führen viel eher dazu, abzunehmen und mit der richtigen Gesichtspflege lassen sich die Pubertätspickel ebenfalls gut im Zaum halten.


Wenn du die Pille zur Verhütung brauchst und dir die Alternativen nicht zusagen, kannst du den Frauenarzt ja darauf ansprechen, ob du eine Pille bekommst, die auch einen positiven Nebeneffekt auf die Haut hat. Aber eines solltest du bedenken: Diese "Hautpillen" trocknen die Haut aus, sodass keine Pickel entstehen. Und sie machen unter Umständen vor den Schleimhäuten nicht halt. Das kann Pilzinfektionen begünstigen und zu Schmerzen beim Sex führen, da man nicht feucht genug wird.

LG

Wenn du die gefunden hast,sag Bescheid,die nehme ich auch mit 60 noch!!

da schliess ich mich gleich an ;o)

Willst du abnehmen oder verhüten?? xDD sry aber ich denke du solltest nicht auf sowas bei einer Pille achten sondern auf die Sicherheit der Verhütung

Was möchtest Du wissen?