Welche Anti-Falten-Creme ist die beste?

15 Antworten

ich glaube ja nicht wirklich an die Wirkung der Faltencremes, da ich denke, dass das sehr abhängig von den Genen, von der Ernährung und vom Lebensstil (z.B. genügend Schlaf!) abhängt. Aber was ich empfehlen kann, weil es sich einfach toll anfühlt: Perfektionist oder Idealist von Estée Lauder. Ist aber leider auch teuer...

....am besten und schlußendlich war ein Beitrag der Stiftung Warentest zum Thema. Mit dem Fazit, das sich die meisten Cremes -unabhängig von enormen Preisunterschieden- in ihrer Anti-Falten-Wirkung nicht wesentlich unterscheiden. Entgegen den Werbeversprechen 30.... x % weniger Faltentiefe in.... Tagen, Wochen... ist die tatsächlich Hautstraffung zwar mikroskopisch messbar, aber mit dem Auge nicht sichtbar!!!! Das sagt doch im Prinzip alles. Vom einfachen Wegcremen ist die Industrie noch viele Jahre entfernt, trotz Hyaluron, Botox, Collagen und sämtlicher Extrakte. Was also eine gute, die beste Creme momentan tatsächlich kann, ist ein gepflegtes Erscheinungsbild und ein "Wohlfühlgefühl" geben. Das ist leider alles. Zum Glück gibt es aber momentan etliche Methoden die Haut Mittels Laser und IPL parallel zur Pflege sichtbar zu verjüngen, Wunder sind aber auch hier keine zu erwarten.

als kosmetikerin kann ich dir sagen,dass teuer nicht gleich besser ist.du musst auf die inhaltsstoffe achten.In erster linie brauch deine haut feuchtigkeit ( denn wenn sie trocken ist , entstehen schneller falten ) , dann sollte möglichst keinen alkohol drin haben (auf cremes in den incis als glycerin deklariert) , denn dieser trocknet die haut aus , ein geringer LSF ist auch immer gut , grad jetzt im sommer , wenn es geht wähle eine creme auf pflanzenbasis . Wirkstoffe die für reife haut gut sind , sind z.b. Hyaloronsäure,gelee royal und biotin.Ansonsten kann man falten leider nur vorbeugen aber nicht wegcremen ... sonst würden sich kaum so viele unters messer legen...also glaub nicht alles was die werbung dir verspricht ;-)

Es muss nicht immer das teuerste sein! Wer sich das leisten kann bitte schön. Aber ganz ohne Creme geht es auch nicht. Ich habe jetzt die Lift Day und Lift Nicht Cream und bin sehr zufrieden. Meine Mutter hat mich zu Letzt auf meine Haut angesprochen und das heißt was . Ich hatte so vieles ausprobiert bis meine Haut super empfindlich geworden ist . Ich bin froh eine creme gefunden zu haben die ich vertrage. Schade das es keine Augencreme davon gibt :(

Hey, hab nach Deiner Crème gegooglet, gibt aber mehrere Hersteller, die den Namen Lift Day Cream verwenden. Welche Marke benutzt Du? Bist Du bis heute dabei geblieben? Dankeschön!

hihi lachhaft, das Zeug hilft doch nur einem -dem Hersteller - ihr spachtelt euch doch die fassade nur zu, die falten und Furchen, Krähenfüße und Lederhautspalten sind nach wie vor da, und irgendwann steht ihr vor nem Grand Canon im Gesichte ----

Naja, es gibt schon ne Menge Inhaltsstoffe die z.b. die Mikrozirkullation positiv anregen. Aber die findest Du nich bei Douglas für 100 Euro sondern im Bioladen.

Was möchtest Du wissen?