weitere Nebenwirkungen von Talcid Kautabletten?

4 Antworten

Habe gerade gestern Werbung gegen Sodbrennen im TV gesehen....Antra heißt die Wunderwaffe

Seltene unerwünschte Wirkungen (<1%): |gastrointestinale Beschwerden wie breiigen Stühle, Verstopfung, Blähungen,|Völlegefühl |Unerwünschte Wirkungen, ohne Angabe der Häufigkeit: |Dialysepatienten nach hoher und längerer Dosierung nicht auszuschließen: |Aluminiumionen: |- Bei Niereninsuffizienz und bei langfristiger Einnahme hoher Dosen kann es|zur allmählichen Aluminiumeinlagerung, vor allein in das Nerven- und|Knochengewebe, kommen. |- Intrazerebrale Aluminiumablagerungen wurden bei der Dialyseenzephalopathie|nachgewiesen. Bei Dialysepatienten kann es zu einer aluminiumassoziierten|Osteomalazie kommen. Außerdem wurde eine aluminiumassoziierte mikrozytäre, |hypochrome Anämie beschrieben. |Magnesiumionen: |- Bei eingeschränkter Nierenfunktion und langfristiger Einnahme hoher Dosen|kann es zu einer Hypermagnesiämie bis hin zur Magnesiumintoxikation kommen,|die durch zentralnervöse Störungen, Muskelschwäche, Reflexausfälle,|Müdigkeit, Paresen, Koma und durch Herzrhythmusstörungen gekennzeichnet|isthttp://www.medvergleich.de/Nebenwirkungen/TALCID+Kautabl.-20+St.html

Nein, ich habe keine Nebenwirkungen gespürt. Die helfen ganz gut und kleiden beim Runterschlucken auch gleich die Speiseröhre aus.

Bevor du diese Tabletten nimmst, solltest du es mit Haumittelchen versuchen. Hier steht ganz viel. http://jumk.de/hausmittel/sodbrennen.shtml Ich gebe zu ich habe die Tabletten auch mal genommen, allerdings nur ganz kurz, weil ich gar nichts gemerkt habe.

Was möchtest Du wissen?