Weisheitszahn gezogen! Dicke Backe, was tun?

5 Antworten

das hab ich auch kürzlich hinter mir.... schlaf am besten auf der "ungeschwollenen" seite des gesichts, und wie schon von vielen erwähnt, KÜHLEN!!! ach und leg dir zum schlafen am besten ein handtuch unter... zumindest ich habe nach der operation in den ersten nächtn ganz schön gesabbert... xDD

Ein Kühlpack nehmen und Kühlen, aber bitte ein Tuch dru,m wickeln und nicht dierekt ohne aschutz auf die Wange legen. Wenn die schwelung bis Morgen anhält ZA aufsuchen.

Leider meist nur kühlen, warten und schmerzen ertragen.. meinem Bruder wurden.die auch schon gezogen er hatte sehr lange so ne dicke Backe..ich schätz es waren bei ihm i.-wie 1/2-2 Wochen..

Die Schwellung ist 24 bis 48 Stunden nach dem Eingriff am stärksten. Danach MUSS sie tendenziell abnehmen. Andernfalls ist etwas nicht in Ordnung. Kühlen bringt jetzt wahrscheinlich nichts mehr. Wenn Schwellung und Schmerzen zugenommen haben, musst du morgen zum jeweiligen Operateur. Entweder hast du eine Infektion -durch Speisereste beispielsweise-, oder du hast geraucht. Die Mundhöhle ist das Paradies vieler Bakterien, da kann sich jede Wunde schnell mal infizieren, auch wenn man aufpasst.

Kühlen, kühlen, kühlen, was anderes nützt leider nichts..

Was möchtest Du wissen?