Weißer Punkt beim lesen?

3 Antworten

Wie jetzt? Der Fleck ist in deinem Sichtfeld oder ist der Fleck im Auge oder gar beides?

Du warst bei was für einem Arzt? HA oder Augenarzt?

Das ist nicht normal. Es kann eine relativ harmlose Glaskörpertrübung sein,

das ist es sogar meistens!!!

Es kann ein, dass dein Blutzucker erhöht ist. Im schlimmsten Fall kann es Anzeichen einer Netzhautablösung sein, dann erblindest du.

Oder gar ein Hirntumor verursacht solche Einschränkungen.

Du solltest schnell deinen BZ checken lassen ,geht auch in Apotheke. Wenn der astronomisch ist, ab ins KH. Ansonsten zu einem guten Augenarzt, der kann alles andere abchecken und schickt dich auch ins MRT, wenn es keiner der harmlosen Ursachen hat.

Oh gott jetzt bekomm ich echt Angst. Hatte manchamal auch leichtere Kopfschmerzen :(

@blueocean666

Kopfschmerzen sind nicht typisch für einen Hirntumor. Mach dir keine Sorgen,w ie gesagt meistens ist es eine harmlose Glaskörpertrübung, nur der Augenarzt hätte das feststellen müssen. Miss auf jeden Fall mal deinen Blutzucker, am besten heute noch und morgen früh, nüchtern! Ds ist eine wichtiges Indiz für alle die anderen Ursachen.

@eni70

Ok danke werd ich machen

:)

Wenn der Punkt beim Augen schließen nicht mehr da ist, dann kann es an der Hornhaut liegen. Augenarzt so viele Indizien geben wie möglich. Umso genauer die Ursachenfindung.

Nein ich bemerk das nur beim lesen. So ist mir noch nie ein Fleck aufgefallen.

@blueocean666

um das Antwortenfeld zu erweitern kann unter "Augenarzt Forum" - bei Google eingegeben (im ersten Link) über deines Anliegens auch dort noch erfragt werden.

geh am bestem zum augenarzt

War ich schon. Er sagte alles sei o.k. mit meinen Augen. Ich habe nur die Befürchtung es könnte etwas neurologisches sein.

ja dass habe ich mir auch überlegt geh am besten mal zu einem spezialisten

Was möchtest Du wissen?