Weiße/Durchsichtige Flüssigkeit aus dem Zeh?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist ne Mischung aus Eiter und Wundsekret, das kommt daher, wenn dein Nagel ein bissel in die Haut eingewachsen ist. Geh mal lieber damit zu einer Fußpflege, die kümmert sich um das fachgerechte schneiden der Nagelseite und dann kann das Verheilen und sie gibt dir Tipps, wie es nicht wiederkommt. bis dahin, Ichtholan oder Ilon Abscess drauf tun und heilen lassen.

könnte ein eingewachsener Nagel sein, gehen die Nagelränder weit in die haut am nagelbett? Das tut fies weh und die Beschreibung passt. Wenn du nicht soviel Erfahrung damit hast eventuell mal zur Fusspflege gehen, die popeln den Nagel aus der Haut und alles ist wie neu. Klingt unangenehm tut aber kaum weh

Du meinst das Nagelbett ist das wo die Flüssigkeit rauskam? Ja, die gehen schon ein Stückchen rein.

Eingewachsener Nagel vielleicht und Wundwasser welches sich unter der Haut nach der Entzündung gebildet hat!

Das koennte eine Mischung aus Eiter und Wasser gewesen sein.Vielleicht ist dein Nagelbett endzuendet.

das hatte ich auch pass mal in der nächsten zeit auf bei mir war das auch so du musst jeden tag ob es weh tut oder nicht diese stück nach außen drücken damit der eiter da raus kanne s sieht dann ja eckelig aus aber es hilft und pack ein bischen zieh salbe oder so rein dann geht das bald wieder ok ;)

Was möchtest Du wissen?