weiße Schlieren nach dem Waschen auf der Kleidung

11 Antworten

Wasche solche Teile am besten in Colorgel für schwarze Wäsche.

Waschpulver hinterlässt immer mal gerne weiße Stellen auf dunkler Wäsche.

Das kenne ich. Ich verwende für dunkle Wäsche immer flüssiges Waschmittel extra für dunkle Wäsche (Schwarzwaschmittel) gibt es günstig bei Discountern. Außerdem brauchen viele schwarze Stoffe ab und zu eine Auffrischung! Im Drogeriemarkt kann man Texilfarbe kaufen (5€) bitte achte auf Echtfarbe nicht mittelecht oder so sondern 100% echt (dh die Farbe hält dann auch!) und je nach Stoffmenge brauchst du bis zu 3 Packungen und dann machst das so wie es draufsteht auf der Packung am besten in der Waschmaschine, weil im Eimer wird es nur eine Sauererei (Erfahrung) und in Der Waschmaschine wird es gut durchgemischt und gleich abgepumpt. Beachte die Wäsche vorher mit Waschmittel zu waschen OHNE Weichspüler und danach dann gleich (nicht trocknen lassen) zu färben und dann sofort wieder mit Waschmittel zu waschen, damit die Farbreste entfernt werden. Hab es bei eienr schwarzen Jeans gemacht, sie sieht aus wie neu!

Liebe Beljana! Danke für deine Frage, denn mir geht es ganz genauso. Und bevor alle schlauen Leute wie unten wieder eine Reihe Tipps dazu abgeben, liste ich hier auf, was ich schon alles versucht habe: • Hosen auf links und später auch auf rechts gewaschen • ich verwende ausschließlich flüssiges Feinwaschmittel - mal für schwarze Wäsche, dann für Buntwäsche etc. und halte mich genau an die Vorgaben von der Waschmittel-Verpackung. • um zu testen, ob das hilft, habe ich die schwarzen Jeans auch EINZELN gewaschen • zweiter Spülgang OHNE Waschmittel • Waschmaschine vorher mit 90 Grad und Kalklöser leer durchlaufen lassen • andere Waschmaschine (bei meinem Freund) • Weich- und Hygeniespüler bei allen obgenannten Varianten dann auch weggelassen ERGEBNIS: Weiße Schlieren, die nur mit der Handbürste und lauwarmem Wasser wieder rausgehen – sorry! LG Buster

Im Fachgeschäft sagt man mir, das läge am Alter der Waschmaschine - etwas innen in der Maschine würde sich auflösen und die Schlieren verursachen!. hmmm, es müsste eine neue Maschine her - - - mag ja sein - ich mach jetzt erst mal den Test mit dem Flüssigwaschmittel...

Die waschmaschine ist völlig okay! ;-) Beim waschen OHNE PULVER entstanden KEINE schlieren auf dunklen hemden. Ich werde also in zukunft dunkles mit FLÜSSIGwaschmittel waschen! (Von wegen maschine zu alt...)

@waschmasch

..möglicherweise hat auch der schleudervorgang einen einfluß. Ich habe das jetzt folgendermaßen gelöst: 1. flüssigwaschmittel, 2. FEINWÄSCHE-waschgang mit kurzschleudern. Seither habe ich keine schlieren mehr auf dunklen hemden!

Das Waschepulver löst sich nicht auf, hatte ich auch, bin auf flüssiges Waschmittel umgestiegen. Wasche Deine dunkle Wäsche nochmals ohne Waschpulver, dann müßte es rausgehen.

Was möchtest Du wissen?