Weiße Flüssigkeit kommt aus der Brust, aber eigentlich nicht schwanger?

5 Antworten

Das kann aber auch vorkommen ohne das man Schwanger ist. Keine Panik ist normal. Kannst aber auch vorsichtshalber mal deinen Frauenarzt anrufen.

Vielleicht hast du Brustkrebs, das ist ein Symptom davon, das klare Flüssigkeit herauskommt. Aber zuerst zum Frauenarzt gehen.

Das könnte mit deinem Prolaktin-Wert zusammenhängen. Das ist ein Hormon, was in der Hirnanhangdrüse gebildet wird. Kann durch die Pille hervorgerufen werden. Würde aber zu deinem Gyn gehen, der kann dir sicher bescheid geben. Aber auch Milch kann direkt ab Anfang der Schwangerschaft gebildet werden. War/Ist bei mir auch so.

das kann immer mal passieren,hab ich im Freundeskreis schon öfter gehört,nicht weiter schlimm,kann durch irgendwelche Hormone ausgelöst werden

Eine Absonderung aus der Brust kann ein Frühzeichen für eine Schwangerschaft. Und ja, du kannst innerhalb der letzten zwei Wochen einen Eisprung gehabt und schwanger geworden sein. In ganz seltenen Fällen gibt es das auch als Symptom bei Brustkrebs. Mach einen Schwangerschaftstest und einen Termin bei Deinem Gynäkologen.

Was möchtest Du wissen?