Weiss jemand Rat wovon dieser Ausschlag kommen könnte?

 - (Gesundheit und Medizin, Ausschlag, Hautausschlag)

3 Antworten

Windelsoor ist eine Infektion mit dem Hefepilz Candida albicans, die häufig bei Babys vorkommt. Der Pilz vermehrt sich im Windelbereich und sorgt für einen roten Hautausschlag, der häufig von Pusteln und Schuppen begleitet ist. Meist sind der Po und die Genitalien des Babys betroffen, manchmal auch Oberschenkel, Bauch und Rücken.

https://www.netdoktor.de/krankheiten/soor/windelsoor/

Das hatte ich vor dem Arztgang gegooglet, der Arzt hat es sofort ausgeschlossen.

Alle oder Du schreibst KEIN Arzt ist immer so eine Sache

Versuch es zuerst bei einem anderen Kinderarzt, dann Hausarzt.

Ich war schon bei einem anderen Kinderarzt und beim Hausarzt. Soll ich zu weiteren Ärzten? Mein eigentlicher Kinderarzt war schon beleidigt 🙄 vllt gehe ich zu einem anderen Hautarzt aber die vergeben ja kaum Termine 🙄

@vildan

Ein beleidigter Kinderarzt wäre für mich ein Grund NIE WIEDER hinzugehen und für einen 0 Sterne Bewertung in diversen Ärzteportalen. Sowas geht nun gar nicht.

Ich brauchte, als sich beim Hautarzt war (massive Reaktion auf Mückenstiche) eine A/B Überweisung, um in der ersten Stunde als Notfall ranzukommen. (Googlen gab kein Ergebnis. heißt wirklich so.) ich hab gedacht ich hab es falsch verstanden, hatte ne Normale dabei, bin aber trotzdem ran gekommen.

Dann Sieh zu zu ändern, was du noch nicht gemacht hast, zuerst kein Weichspüler, Dann alles andere, auf minimale Allergene runterfahren. Da kenne ich mich im Babybereich nicht aus, Junior war ein Wendekind. Kein Saft wenn nur Konzentrate. Babybreie nur mit sanften zutaten. Wie Banane

@vildan

Dann Nur minimale Cremes und nur Baumwollkleidung 100% und nicht zu dick anziehen, das Könnten auch Hitzepickel sein vom Schwitzen.

Dass man keinen Allergietest macht, dürfte am Alter deiner Kleinen liegen

Das ist ja ein Provokationstest. man Spritzt minimale Mengen Von etwa 20 Allergenen auf den Unterarm Kennzeichnet die und sieht an der Reaktion worauf der Patient allergisch ist.

Hallo. Erstmal sehr merkwürdig dass kein Arzt weiß woran das liegen könnte...

Es könnten auch einfach Hitzepickel sein. Die können am Bauch auftreten. War dein Kind lange in der Sonne? Oder trägt es zu warme, nicht atmungsaktive Kleidung? Dann könnte der Ausschlag davon kommen.

Luftdurchlässige Kleidung, lauwarmes Bad, nasser Waschlappen, viel trinken.

Wenn es jucken sollte Apfelessig oder Zinksalbe. Was haben denn die Ärzte dazu gesagt?

Der Arzt meinte es sähe aus als wenn ein Insekt sie gebissen hätte und der Ausschlag würde durch die Bakterien ausgelöst sein. Aber das sind nur Vermutungen. Apfelessig habe ich nicht ausprobiert aber das könnte auch nach hinten losgehen oder nicht?

Ich dachte anfangs auch Hitzepickel aber um den vorzubeugen habe ich bereits alle Maßnahmen ergriffen und achte sehr darauf. Dennoch ändert sich nichts

Zuletzt wurde ein Abstrich genacht, weil wir mal am See baden waren. Wir haben diesen Freitag einen Termin mit den Ergebnissen.

Was möchtest Du wissen?