Weisheitszahn OP ohne Naht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da brauchst Du Dir wirklich keine Sorgen machen. Wenn Du keine Nachblutungen hast, brauch das auch nicht zugenäht werden. Bei mir hat es über einen Monat gedauert, bis sich das Zahnfleisch geschlossen hat. Am besten nach dem essen immer mal gut durchspülen, damit eventuelle Reste sich nicht festsetzen.

Muss nicht immer genäht werden. Wenns ein kleines loch ist muss es nicht vernäht werden.

Hallo, mir wurde auch vor ein paar Tagen ein bleíbender Zahn gezogen und die Wurzeln wurden einzelnt operativ entfernt (kein weißheitszahn) ,bei mir wurde es genäht,aber ich denke mal das der Arzt wohl weiß was er tut und es richtig gemacht hat,also keine Sorge ; )

Was möchtest Du wissen?