Weisheitszahn Op, dicke Wange

5 Antworten

Eine mehr oder minder starke Schwellung nach einer Weisheitszahnentfernung, insbesondere im Unterkiefer, ist normal. Durch ausreichendes kühlen, kann man das Ausmaß etwas einschränken, aber leider nicht ganz.  Durch das Kühlen der Wangen sind diese mit Sicherheit nicht dicker geworden. Das bildest Du Dir wahrscheinlich ein, da ca. 36 Std. lang nach der OP die Wangen anschwellen. Danach nehmen die Schwellungen erst langsam wieder ab. Alles in allem verschwinden die Schwellungen erst nach 7 - 10 Tagen.

Da es Dir ja ansonsten aber gut geht, kein Fieber, keine besonderen Beschwerden außer evtl. dem Druckschmerz an der verhärteten Stelle, würde ich mir keine Sorgen machen. Dennoch ist eine Nachkontrolle morgen sinnvoll.

Dass sich Gewebe nach einer Operation entzündet, kann vorkommen. Aber dagegen hast du ja was. Starke Schwellungen und Blutergüsse sind bei Weisheitszahnentnahmen ziemlich normal. Aufgeschnitten wird das denk ich nur, wenn sich größere Mengen Flüssigkeit ansammeln, aber da fragst du am besten noch mal deinen Arzt. Kühlen hilft immer gegen Schwellungen, also fleißig weiterkühlen. 

Am besten du beißt die Zähne zusammen (sprichwörtlich), und machst was dein Arzt sagt :)

Hmm, schwierig. Hast du denn nach der OP mit Kamille, Meridol oder ähnlichem den Mund gespült, damit sich nichts entzündet? Fühlt sich die Schwellung, wenn du daran drückst so an als wäre Eiter darunter und tut es beim drücken weh? Das Antibiotikum braucht ja, soweit ich weiß, auch ersteinmal drei Tage, bis eine Wirkung spürbar ist. Außerdem brauchst du nicht gleich in die Uniklinik, es gibt doch auch einen zahnärztlichen Notdienst über die Feiertage. Da könntest du ja erstmal deine Probleme schildern und dir den Rat des Arztes anhören !?

Hallo, ja habe ich, nach jedem essen mit Kamillentee und zusätzlich noch 2-3 mal am tag ne spezielle mundspülung benutzt. Das drücken tut weh, ob sich das wie weiter anfühlt keine Ahnung, fühlt sich halt wie ein stein oder so an und ist ca golfball groß.

Und mein Arzt meinte halt ich müsse in die Uni Klinik und solle Dienstag wieder zu ihm kommen. 


@mrslila

Das ist ja schon mal gut !!! Hast du denn mal nach dem Notdienst der Zähnärzte in deiner Stadt geschaut? Ich weiß ja nicht wo du wohnst, kann aber deine Ängste voll nachempfinden, da es mir genauso geht. Würd ich schonmal raussuchen...

@IloveJesus66

Wo wurde das denn eigentlich operiert, bei deinem Arzt ?

@IloveJesus66

beim Kieferchirurgen

Nun, ich würde nicht auf Fieber und Schmerzen warten, sondern mich wirklich noch einmal beim Zahnarzt vorstellen, falls nicht heute, so doch am Sonnabend in der nächsten offenen Praxis.

Gute Besserung!

Das hört sich abartig schlimm an... Tut mir leid für für dich und gute Besserung! Aber dir werden nur deine Ärzte helfen können...

Was möchtest Du wissen?