Weisheitszahn kommt, dicke Backe auch ohne OP etc..?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Nai,

der Weisheitszahn im Fachjargon auch 8er genannt. Ist der letzte Zahn im Gebiss eines Menschen der durchbricht. Es ist erstmal vollkommen normal dass du solche Schmerzen verspürst. Es sind sogenannte Zahndurchbruchschmerzen. Jeder Mensch muss da mindestens 2x im Leben durch. Nun ist die Frage ob dein 8er verlagert durchbricht. So wie du es beschreibst bricht er nach buccal (zu Wange hin) stärker durch. Das könnte auf so eine Verlagerung hindeuten. Am besten gehst du zu einem Zahnarzt mit Oralchirurgischer Ausrichtung oder zu einem Mund-Kiefer-Gesichtschirurg und lässt dort ein OPG Röntgen Bild oder noch besser ein 3D Bild bzw. DVT (Achtung: Privatleistung) anfertigen. Damit kann man sehen wie der Zahn liegt und auch wie und ob man ihn operativ entfernen muss. Und selbst, wenn das der Fall ist, halb so wild.

Alles gute

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Kann durch aus der Fall sein bei einer Dent. Diff ( erschwerter Zahndurchbruch des 8ters ) Gehe zum ZA oder Notdienst und lasse Dir einen Streifen legen mit einem Medikament oder lasse Dir mit einem Elektrom das Zahnfleisch weg machen damit der Zahn besser durchbrechen kann.

wie genau ensteht das denn? Ich habe eigentlich ein sehr gesundes Zahnfleisch und saubere Zähne.

@nai96

Wie der Zahn hat die Eigenschaft bei einer Dent. Diff durch das Zahnfleisch zu stossen und wenn das im Weg ist entzündet es sich eben oder man beisst sich immer drauf.

Ja ich glaube schon das du erst warten musst bis er draußen is.
Bei mir kommen auch die Weisheitszähne & da meinte mein Kieferorthopäde zu mir das wir erst warten müssen bis er draußen ist eh die den ziehen können. Aber du kannst auch mal dein Zahnarzt fragen die können dir genaueres sagen.

Danke :) Ich glaube bei mir wächst er zu weit vorne. Schwer zu erklären. Er wächst irgendwie in die Backe rein. Nicht nur die Stelle wo er wachsen sollte wird aufgerissen, sondern auch meine Backe...

Kein Problem. :) sozusagen wächst er schief ?. also meine wachsen wahrscheinlich auch schief deswegen meinte er die wollen das erst noch beobachten.

@zerlivbte

nee, nicht schief. Einfach an einer falschen Stelle... ich kann es leider nicht so gut beschreiben. Er wächst wirklich sehr nah an der Wange, einen Teil mit in die Wange rein.

geh ma bitte zum Zahnarzt falls du noch nicht warst.

Wenn der Weisheitszahn nicht so rauswächst, wie er soll, kann er auch so gezogen werden.

Wenn Weisheitszähne keine Probleme machen würden, müssten sie ja auch nicht gezogen werden.

Aber da bei dir nicht mehr genug Platz für den Zahn übrig zu sein scheint, sollte er raus.

Geh lieber ziemlich bald zum Zahnarzt, sonst wird es noch schlimmer mit der Schwellung und den Schmerzen.

warst du beim Zahnarzt? ist es sicher das es der Weißheitszahn ist oder kommt di dicke Backe vllt durch Mumps?

ich kann den Zahn sehen

Was möchtest Du wissen?