Weisheitszahn gezogen, darf man 1 Bier trinken?

5 Antworten

Kein Alk bedeutet kein Alk. Ist jetzt sehr überraschend...

Früher wurde auf offene Wunden zur Desinfektion Alkohol aufgetragen.  Also Bier eher nicht, Obstler ja , so würde ich handeln.

Das Bier hätte ich an deiner Stelle vorher getrunken, und nicht nachher!

Ich mache es immer so bevor ich zum Zahnartzt gehe das ich was trinke, das wirkt besser als jede Spritze.

Die beste Szene war auch als mir die Weißheitszähne gezogen wurden, als der Artzt es bei einem nicht schaffte, weil er ums verrecken nicht rausgehen wollte, fing ich an zu lachen wie ein kleines Kind, daraufhin sah er mich völlig entsetzt an und fragte was ist denn so lustig daran wenn einem Zähne gezogen werden? Haben sie keine Schmerzen? Ich sagte naja nee das nicht es ist nur ein lustiges Gefühl weil der Zahn festhängt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es werden höchstwahrscheinlich keine akuten Probleme auftreten - trotzdem ist es auch nicht das beste was du für die Wundheilung tun kannst... Die Frage kannst du dir schlussendlich nur selbst beantworten... ;-)

also ich würde kein bier trinken, weil es mir auch nicht schmeckt. aber letzlich musst du wissen, ob dir das das risiko wert is, dass doch noch probleme auftauchen dadurch.

ich hab mir auch direkt nach verlassen der praxis ne fluppe angezündet, ne stunde danach etwa direkt wieder blubber geraucht und alles ging gut.

ne garantie is das nicht, aber bei mir wurden 4 weissheitszähne gezogen.

Was möchtest Du wissen?