Weihnachtsgeschenk für meinen kranken Opa

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Opa braucht in erster Linie eins - nämlich Zuwendung und das möglichst von der Familie - besuche ihn so oft Du kannst - schenke ihm einen Gutschein mit dem Text - ich versuche viele gemeinsame Stunden mit Dir zu verbringen - erzähle ihm bei dieser Gelegenheit von Dir was die so machst, wies in der Schule oder im Beruf geht - usw. und vergesse nicht ihm die Hand zu halten und beim gehen einen kleinen Kuß auf die Stirne zu geben - also ich glaub des wärs - ich würde mich auf jeden Fall auf sowas freuen - in diesem Sinne grüßt dich ein Buntspecht - kannst ja mal bei Gelegenheit berichten -

Ein schönes Bild von euch. Außerdem könnt ihr ihm eure Zeit schenken und ihm vielleicht etwas vorlesen, gerade jetzt zu Weihnachten bietet sich das doch an.

Wir sind fast jeden Tag bei ihm. Wir dachten an etwas brauchbares, was er verwenden kann, was ihm das Leben eventuell erleichtert. Aber trotzdem danke.

mal ihn ein portät ! das ist sehr persönlich und der freut sich sicher. von ihm und seiner Frau, falls die sich natürlich noch lieben, oder auch wenn deine oma schon verstorben ist wäre es ein sehr schönes geschenk. und ein liebes gedicht dazu

schenkt ihm doch zeit, davon hat er nicht mehr viel und er würde sich sicherlich sehr freuen, die verbleibende zeit mit euch gemeinsam, so oft wie es geht, zu verbringen. Führt Gespräche, erzählt von früher, von gemeinsamen unternehmungen, schaut fotos an usw. Zeit ist ein sehr wertvolles Geschenk, überhaupt dann, wenn nicht mehr viel Zeit bleibt

Wir sind fast jeden Tag bei ihm, an Zeit es dabei nicht.

ich denke ein Besuch und einfach DA sein-wird ihm gut tun, so wichtig ist da das materielle gar nicht. Du könntest dir die Zeit nehmen und ihm mal eine längere Zeit vorlesen, das entspannt und tut eigentlich immer gut. was mutmachendes, schönes, was er mag eben...

Sprecht mit dem Arzt, Pflegepersonal vielleicht eine schöne Massage, das tut gut-schon die Berührung-ein gutes Hautöl-was pflegt wenn man immerr liegen muss...ein wenig Weihnachtsstimmumg im Zimmer verbreiten. Wenn er es mag und zuläßt, kommt auch der Profi ins Haus....

alles Liebe für deinen Opa-ist ja noch jung...ich wünsche euch allen eine GUTE und leichte Weihnachtszeit und trotz allem schöne Momente.

Macht noch ein schönes großes Bild,*

Was möchtest Du wissen?