Weihnachten mit der Familie Magen-Darm Infekt -wie würdet ihr entscheiden

5 Antworten

Hallo Liebe EvaDu ... ich habe keine antwort auf deine eigentliche frage ... dafür kann ich dir vll mit der krankheit und deren vorbeugung weiterhelfen ... und zwar kannst du zu der nächsten appotheke fahren und nach "Probiotika" fragen ... dass sind medikamente mit lebendigen guten darmbackterien die meist oral eingenommen werden. hier nochmal ein beitrag zum thema ... und das was dort "angeblich" sein soll ist realität ... http://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Probiotika-Wundermittel-oder-nutzlos-197223.html

gruß airhunter

Diese Magen-Darm-Grippe ist so ansteckend, da würde ich kein Risiko eingehen. Feiert doch lieber Silvester zusammen.

Weihnachten wird überbewertet, bin froh wenn das Thema durch ist. Bleibt lieber zu Hause, eure Gesundheit + Erholung hat Vorrang. Das Jahr hat auch noch andre Tage an denen die Familie beisammen kommen kann...

Hallo EvaDu. Du sagst es, es sind halt die Umstände und einen Magendarminfekt hat man schnell übertragen!

Ich Denke, da muss man halt mal Kompromisse machen und die Geschenke kurz austauschen, das mit dem Nachfeiern, ist halt nicht mehr dasselbe aber wenn es die besonderen Umstände verlangenm uss man eben die akzeptieren! Die, die den Durchfall haben, haben ihn vermutlich auch aufgelesen, zur Zeit gehtdas ja um.

Ich wünsche trotzdem ein schönes Fest, auch danach, wenns sein muss! L.G.Elizza

Weihnachten ist wichtig, aber geh nicht so nah an die Kids ran :D

Was möchtest Du wissen?