Weight Watchers Wochenpunkte einteilen

4 Antworten

Hallo, seit einigen Monaten gibt es von W.W. ein neues Programm, den ProPoints Plan 2.0. Du hast zwischen 26 und 29 Punkte am Tag zur Verfügung. Zusätzlich ein Wochenextra von 49 Punkten, das kannst du verbrauchen, z. B. wenn du eine Einladung hast, über deine täglichen Punkte mal drüber kommst oder einen Sattmachertag machst und Lebensmittel zu dir nimmst, die nicht zu den Sattmachern gehören usw.. Deine tägliche Points-Zahl wird von der Kursleiterin errechnet, es richtet sich nach Geschlecht, Alter und Gewicht. Bei dem neuen Programm geht es vorwiegend um Sattmacher. Eiweißreiche und ballaststoffreiche Lebensmittel sättigen am besten. Nach fettreichen Mahlzeiten bekommt man schneller wieder Hunger. An einem Sattmachertag mußt du keine Punkte zählen, 2 TL Öl sind eingeschlossen. Wenn du ein Lebensmittel ißt, dass nicht zu den Sattmachern gehört mußt du diese Punkte von deinem Wochenextra abstreichen. Übrigens fast alle Obst- und Gemüsesorten haben 0 Punkte und gehören zu den Sattmachern. Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen.

man kann auch mehr PP´s haben, bis max. 71 PP tgl.

Du hast noch das alte Punktesystem, denn 22 Punkte gibt es nicht mehr. Die neue Punkteberechnung kann man aber nicht mehr selbst machen, wird nur direkt beim WW Treffen oder einer Online Anmeldung bekannt gegeben. Wohl extra, damit es nicht jeder so machen kann. Ich bin gerade durch und ich hatte 26 Punkte pro Tag plus 49 Wochen Extrapunkte. Geht nach Geschlecht, Alter, Grösse und Gewicht.

Ja, die musst Du an einem Tag verbrauchen. Ich gehe mal davon aus, das Du deine Punkte nach Flexpoint berechnet hast. Denn wenn Du mit dem aktuellen Propoint Programm abnimmst ist die niedrigste Punktezahl die man für den Tag nutzten kann 28 und je nach Gewicht höher. Geh doch mal ins WW-Forum da bekommst Du ganz viele Tipps oder googeln.

lg. leseratte

die niedrigste PP- Zahl ist 26 PP Werte.

Genau - du hast es erfasst!

Was möchtest Du wissen?