Wegknicken nach Meniskus-Op?

1 Antwort

Ich bin 15 und konnte wegen ähnlichem selber nicht mehr richtig gehen. Mach die Übungen vom Physio und überanstrenge das Gelenk nicht zu sehr. Du wirst es noch sehr lange brauchen.

Wenn du dich sicher fühlst, solltest du ganz langsam aber sicher mehr und mehr das Gelenk belasten.

Du musst dich wohl erst an das neue Gefühl im Knie gewöhnen. Haben die Ärzte bei der Operation einen Teil des Meniskus entfernt?

Gute Besserung!

Lg

Danke für deine Antwort!

Ja, bei mir hat man den beschädigten teil des Meniskus weggeschnitten.

Wurde das bei dir auch weggeschnitten? Kannst du mittlerweile wieder normal gehen, und Sport machen? und wie lange hat es bei dir gedauert, bis alles wieder normal war?

@Dobbediedob

Nicht erschrecken:

Bei mir warens 1 1/2 Jahre allerdings mit 2 OPs. Und nein, mein Meniskus war ok, bei mir musste etwas im Gelenk entfernt werden, was den Knochen ständig gerieben hat. Hatte dann Narben im Gewebe und die mussten nochmal raus. Bin gerade dabei, wieder Fußball zu spielen. Gehen geht auch wieder, nur Treppensteigen ist manchmal nervig. Aber damit kann man leben. Wurde der Meniskus nicht weiter "ausgedehnt"?

Keine Angst, das wird alles wieder. Gib dem ganzen nur Zeit. Sport kannst du noch soo lange machen ;)

Was möchtest Du wissen?