Wegen Handgelenkschmerzen nicht in die Schule?

5 Antworten

Dann geh zu einem anderen Arzt oder einer Klinik, wo bessere Fachärzte arbeiten und erkläre denen genau, was du hast!

Und wenn du nicht schreiben kannst, gehst du gleich morgen früh zu deinem Hausarzt und sagst, dass du ein Attest für die Schule brauchst, weil du so mit der Hand nichts machen kannst!

Du kannst doch wegen soetwas nicht zuhause bleiben! Ich habe mir das kahnbein (Handgelenk) gerochen, wurde operiert und hatte danach 8 Wochen Gips (der Daumen war auch eingegipst und das alles an der Hand mit der ich schreibe)! Und man muss trotzdem in die Schule! Du musst dir halt dann alles von einer Freundin kopieren lassen und die Tests musst du normalerweise deinem Lehrer diktieren! Also kein Grund um Zuhause zu bleiben! Gute Besserung!

Hab ich auch mal gehabt! Geh einfach mal zum Arzt,notfalls ins KH

Könnte was sein was vorbei geht sorry hab keine Ahnung von Medizin wenn du umbedingt in die Schule willst nimm ne Schmerztablette und geh am Nachmittag wenn der dich Krank schreibt kannst du ja trotzdem in die Schule gehen, hab ich auch schon gemacht. 

Habe die Schmerzen öfters, nur sind sie dieses mal extrem. Schmerztabletten habe ich keine. Ich hab seit ca 2 Jahren immer wiederkehrende Handgelenkschmerzen

@Herzchenvirus

Dann solltest du wirklich mal zum Arzt... Tut mir leid hab wirklich keine Ahnung von Medizin. Geh am besten zum Hausarzt und sag dem auch das es nichts ortohpäisches oder whatever ist. Wenn das nichts bringt geh zum Akopunkteur der hat meiner Schwester mit ihren Knieschmerzen unglaublich geholfen. Gute Besserung =)

Bleib zuhause schreiben können wirst du dann auch schlecht ;)

Was möchtest Du wissen?