Wassergeräusche im linken Auge?

3 Antworten

Das würde ich mir auf jeden Fall mal von einem Arzt ansehen lassen. Ich vermute jetzt mal, dass es eher nicht das Auge selbst ist, sondern irgendwas mit deinem linken Tränenkanal nicht in Ordnung ist, sich da also Wasser sammelt - aber das ist, wie gesagt, nur eine Vermutung. Normal ist das auf alle Fälle mal nicht, daher sollte schon ein Arzt draufgucken - evt. gleich ein Augenarzt oder ein HNO-Arzt ... Nur zur Sicherheit, nicht, dass du eine ernste Erkrankung verschleppst und es nur noch schlimmer wird.

Gute Besserung! Und es würde mich interessieren, was die Ursache war, wenn du es herausgefunden hast :-)

Hoher Tränenfluss ist wohl die Ursache der Geräusche, aber eine Druckmessung des Auges und eine weitere Untersuchung eines Augenarztes sind anzuraten

hab auch sowas wenn ich bisschen bei meinem auge drum rum drücke hört sich das auch so an wie du beschrieben hast und wenn ich bsp meine  nase zu halte und dann puste bzw druck auf baue dann kommt die luft nach ner bestimmten zeit bei dem tränen kanal raus

Irgendetwas im Auge, weiß aber nicht was

Hallo, seit letzten Freitag habe ich das Gefühl, dass ich irgendetwas ins linke Auge bekommen habe, ich habe aber keine Idee was das sein könnte bzw. ich hab an der Bushaltestelle am Donnerstag zu Mittag gewartet und da waren so rostige Eisenträger da waren alles so Rostflecken drauf und dann ist plötzlich der Wind sehr stark gewesen und ich bilde mir ein, dass ich kurz im linken Auge etwas gespürt habe, aber nur ganz kurz und dann nix mehr. Ich hatte auch meine Kontaktlinsen im Auge und die scheinen noch ganz in Ordnung zu sein. Naja seit Freitag dann eben habe ich so ein komisches Gefühl im linken Auge im Bereich des Oberlides, es ist so als ob es zuerst beim Lidschlag etwas festkleben würde und sich dann lösen würde auf einmal, getränt hat das Auge überhaupt nicht bis kaum, am Samstag Abend hat es getränt aber nur leicht und kurz. Dass ich schlechter als vorher sehe kann ich auch nicht wirklich behaupten und das Auge schmerzt zwar manchmal aber es ist kein richtiger Schmerz, nur so ein spezielles Gefühl (kanns nicht beschreiben) Wenn ich die Kontaktlinse ins linke Auge hineingebe hab ich auch kurz ein Gefühl, als ob da was drinnen wär aber nur eben beim Augenblick des reintuns. Naja ich hatte schon die Vermutung geäußert, dass da vlt so ein Metallstück (Roststück) von der Bushaltestelle in mein Auge geweht hat aber irgendwie kann ichs mir nicht vorstellen. Ich habe auch schon das Oberlied angehoben (bei den Wimpern angepackt) und mal geschaut ob ich was sehen kann. Mir ist aber nichts aufgefallen, außer ein paar roten Adern. Ich weiß irgendwie nicht ob das vlt nur ne vorübergehende Bindehautentzündung ist, oder ob da mehr dahintersteckt. Ich weiß ich sollte am Besten zum Augenarzt gehen aber hat jmnd vlt trotzdem eine Ahnung was ich wirklich haben könnte???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?