was tungegen morgendliche Übelkeit?

5 Antworten

Hallo

Es könnte sein das du am morgen Unterzucker hast. Isst du zu Frühstück morgens?

Ein weiterer Punkt könnte sein das du zuviel Hektik am morgen hast. Also könnte es auch am Blutdruck liegen. Versuche genug Zeit morgens einzuplanen.

Da du Wochenende anscheinend keine Probleme hast kann es auch unbewusst durch Stress wegen Schule oder Arbeit kommen, da können Bachblüten sehr gut helfen.

Ich habe auch dasselbe problem DOCH ich habe für mich eine Lösung gefunden .. Seitdem ich morgens einen Tee (meistens Kamillentee) trinke und ein Glas Salzburger Alpenmoor zu mir nehme (kann auch öfter am Tag sein) ging es mir viel besser. Ich habe in den Ferien damit aufgehört doch jetzt wo die Schule wieder begonnen hat hab ich wieder jeden Tag das Problem .. Fang jetzt wieder an Tee und Moor zu trinken dann ist es wieder weg :) probierts mal aus :)

Hmm komisch, warst du schon mal beim Arzt deswegen gewesen?

Nimmst du irgendwelche Tabletten oder schläfst du schlecht?

Habe genau das selbe problem. Auch schon seit ca einem jahr. Schwangerschaft ist auch ausgeschlossen. Es ist immer wenn ich zur arbeit gehe oder in die schule (berufsschule) am wochenende wenn mein freund bei mir ist, nicht. Ich werde mal zum doktor gehen und mich anschauen lassen. Meine mutter sagt sie hatte das in ihrer jugendzeit auch immer wenn sie arbeiten musste. Siw glaubt es kommt vom stress. Ich bin mir aber trotzdem nicht ganz sicher. Ich hoffe ich finde bald heraus was es sein könnte. 

Was wars den

Ich habe leider das selbe problem. Bin seit 2 tagen in der Ausbildung und muss dadurch um 5 Uhr aufstehen. Die letzten Jahre immer um 6 am ersten tag der Ausbildung dachte ich es wäre die Aufregung auch wenn eig. KEine da war aber heute ist es wieder aufgetreten und auch während der Schulzeit in der früh hatte ich da sogut wie immer... Muss dann oftmals auch auf toilette und ebenfalls muss ich mich frühs häufig übergeben. Dazu kommt die angst, dass ich mich im zug oder Bus übergeben muss... Habe schon vermutet dass es evtl. Auch von der pille sein könnte? Evtl. Weil ich sie auch erst abends nehme statt wie viele andere morgens...? ich werde demnächst den arzt aufsuchen der ist aber immoment noch im urlaub. (P.s. seit der ausbildung ist mir schon abends übel :s)

Was möchtest Du wissen?