Was tun wenn man sich heißen Tee über die Beine geschüttet hat?

5 Antworten

Kühlen kühlen kühlen!

Du kannst auch einfach einen nassen Waschlappen (kaltes Wasser oder auch Kühlpack rein) drauflegen, wechseln wenn nicht mehr kühl.

Gute Besserung auch generell!


PS: Fenistzil oder Soventol Brandgel hilft auch etwas! Und was meine Hausärztin mir mal bei ner blöden Verbrennung sagte: Schmerzmittel, (Iboprofen, Aspirin oder Paracetamol)- das fördert die Durchblutung und die Haut beruhigt sich schneller.

Das wichtigste hast du bereits getan: Die Frage auf gutefrage.net gepostet.

Nun solltest du das Bein weiterhin gut kühlen. Nasse Tücher, Eisbeuteln etc.

Wenn es nicht besser wird, dann aus der Apotheke eine kühlende Salbe holen.

kühlen war schon mal richtig. Wenn es eine grössere Fläche ist, am besten zum Arzt gehen, wenn nicht, Brandsalbe besorgen. All die lieben Hausmittelchen schaden mehr als sie nutzen, also Finger weg von Öl, Mehl, Zahnpasta usw, die manche empfehlen

Sofern die Haut gerötet ist,kannst etwas Fenistil o.ä.draufmachen.Ein Coolpack aus dem Froster grundsätzlich auch,aber wenn man grippekrank wäre,kommts vermutlich nicht so gut.Ich denk mal nicht,das Du eine Brandblase bekommen hast.Gute Besserung.LG

Ja, Haut ist gerötet, Nein, keine Brandblasen und Nein,keine Grippe, nur starke Erkältung Danke :)

@Firefighterkid

Nimms Coolpack! Haste keins ,dann kannste Wasser in einen Gefrierbeutel füllen und den einfrieren.Tuch drum,Eisbeutel drüber.ist dann sicherlich bald gut.

Wenn der Tee sehr heiß war vielleicht zum Arzt/Notdienst fahren :/

ich denke so schlimm ist es nicht dass ich zum Notdienst müsste

Was möchtest Du wissen?