Was tun, wenn man nichts mehr schmeckt?

5 Antworten

Leider kannst du das nicht beeinflussen und wirst damit leben müssen, dass du zwar was Gutes und Schmackhaftes isst, aber dann doch gar nichts davon mitbekommst. So ist es mir mal wochenlang gegangen, bis wenigstens der Geschmack zurück kam.

Trotzdem wünsche ich dir ein schönes Weihnachtsfest!

Ich glaube, da wirst du nichts tun können....es helfen keine Medikamente und schon gar keine Hausmittel.......da musst du einfach durch, die Zeit abwarten bis du 100%ig genesen bist, dann wird sich alles wieder einpegeln!!!

Das ist normal. Ein eher witziger Tipp, der dennoch stimmt: Wenn Du nach dem Essen die Nase putzt, wirst Du "schmecken", was Du gegessen hast. Gute Besserung! Und: Nächstes Jahr wirst Du wieder alles genießen können.

Kurzfristig geht da maximal mit Mitteln wie Wick VapoRup ein Inhalationsbad fertig machen.

Wick VapoRup in eine Schüssel geben und kochendes Wasser drüber. Dann mit dem Köpf drüber und nen Handtuch über den Kopf.

5 Minuten lang inahlieren. Ruhig zwischendurch kurz unter dem Handtuch hervor kommen und frischere Luft einatmen, damit es in der Lunge nicht zu heiß wird und auch deine Haut kurz abkühlen kann, aber immer nur so max 5-10 sekunden, dann wieder drunter.

Dir läuft nachher alles aus der Nase so raus. Wenn Du Glück hast, reicht ein mal und die Nase ist frei und Du kannst wieder riechen und schmecken. Wenn nicht, musst Du das mehrmals wiederhole, aber nicht direkt hintereinander, das wäre nicht gut.

Auch andere Mittel die die Nase frei bekommen können helfen, denn ohne riechen kein (richtiges) schmecken (das hängt mehr zusammen als den meisten bewusst ist).

Da kann man leider garnichts machen ausser warten, bis der Geschmack wiederkommt. Dieses Jahr bist Du also leider nicht dabei, zumindest nicht mit vollem Genuss.

Was möchtest Du wissen?