Was tun, wenn ein Kind mit 6 Jahren (sehr intelligent) sich weigert, auf die Toilette zu gehen. Es sagt, wenn es muss, und braucht dann eine Windel?

5 Antworten

da das Kind den minimalen  Lernprozess Toilettengang nicht kapiert und sicherlich med. abgeklärt wurde.. es liegt keine Krankheit vor .. benötigt das Kind unbedingt psychologische Hilfe. da es nicht altersgemäß entwickelt ist.. 

Dann überschätzt du die Fähigkeiten des Kindes.  

Das Kind scheint sehr schlau zu sein teste ihn mal

man zwingt es aufs klo

man diskutiert mit kleinkindern nicht so viel, man gibt ihnen anweisungen und stellt regeln auf

Liebe Marit, ich kenne das leider nur zu gut. Ich schreibe dir mal direkt.LG

Was möchtest Du wissen?