Was tun wenn bauch immer dick und hart?

3 Antworten

Kann es sein, dass die Frage des "dick werdens" eher an deiner Wahrnehmung liegt? Wenn du schreibst, dass du quasi nix mehr isst, hört sich das so an, dass das dich gedanklich allzu sehr beschäftigt.

Eine Verspannung der Bauchdecke kann bei inneren Verletzungen entstehen. Das glaub ich dann aber weniger, wenn es bei dir schon lange so ist. Dann wäre die Sache schon sehr gefährlich geworden.

Könnte es nicht eher von Regelbeschwerden oder Ähnlichem kommen? Auch da dürfte bei Schmerzen der Bauch sich anspannen, als Schutzreflex sozusagen. Und es wäre eher erklärbar, wenn es über längere Zeit so geht.

Aber unsere Vermutungen helfen da sicher wenig.

ne der wagge nachzufolge steht mein gewicht =(

eine verspannung der bauchdecke ?? wie kann das kommen also wo von ?

von regelbeschwerden eher weniger weil ich das ständig hab und nicht nur vor, nach oder währende der periode...

@Misstweety

Also erstmal vorweg, ich bin kein Arzt und werd dir da keine schlüssige Antwort geben können.

Wenn man isst oder auf'm Klo war, dass verändert sich der Bauchinhalt natüclich immer, aber ich denke kaum, dass man das merklich sehen oder fühlen kann. Die Waage zeigt dann halt auch mal unterschiedliches Werte an. Je nachdem ob voeher oder nachher.

Mir ist aufgefallen, dass du in einem Kommentar geschrieben hast: "...weil ich vom essen immer schmerzen hab."

Wenn du vom Essen Schmerzen hast, dann stimmmt vielleicht was mit deinem Magen nicht oder es ist eine Abneigung gegen Essen, die mit einer Essstörung zu tun hat. Und es kann durchaus sein, dass du dadurch verkrampfst.

Die Bauchdecke kann sich verhärten als Reflex nach einer inneren Verletzung der aber aus psychischen Gründen. Beschäftigen dich die Gedanken an Essen, dick fühlen, Abnehmen denn ziemlich stark?

Wenn du diese Probleme derart heftig hast, dann solltest du zum Arzt gehen. Vor allem, wenn sich der Bauch hart anfühlt, ist das keine gutes Zeichen. Geh bitte heute noch zum Arzt!

Hast du schon bevor dass mit dem Bauch angefangen hat nix mehr gegessen oder erst wegen den schmerzen?

Es hört sich nähmlich ein wenig so an als wärst du ein weiteres mädchen was zwanghaft versucht abzunehmen und einfach nichts mehr isst. Das führt dann zu Proteinmangel und Proteinmangel führt zu einem Blähbauch (Siehe Kinder in Afrika die zwar tonnenweiße Reis essen (Kohlenhydrate) aber durch Proteinmal (kein Fleisch usw.) nen richtig dicken blähbauch haben)

Ne hab erst aufgehört zu essen als das schon so war das der immer dick geworden ist weil ich vom essen immer schmerzen hab =(

Was möchtest Du wissen?