Was tun? Verbrennung geht immer wieder auf?

 - (Blut, Wunde)

4 Antworten

Das ist in meinen Augen wirklich schon an der Grenze bezüglich Schwere der Verbrennung und Größe, dass es Sinn macht zum Arzt zu gehen.

Wenn du oder jemand in deiner Familie sich etwas damit auskennt würde ich folgendes machen: täglicher Verbandswechsel (steriler Haftwundverband oder Mullverband mit entsprechender Wundauflage) und auf jeden fall mit Octenisept oder Beta bei jedem Wechsel vorsichtig reinigen. 

Das A und O ist die Wunde keimfrei zu halten, dann verheilt es auch wieder gut. Von allgemeinen Wund- und Heilsalben würde ich eher abraten.

Muss ich denn mit sowas ins Krankenhaus oder zu welchem Arzt kann ich da auch gehen ?

@CelinesVlog

Sowas sollte eigentlich auch dein/e Hausarzt/Hausärztin adäquat versorgen können ; )

Geh damit zum Arzt und benutz für heute Panthenol wenn du das hast am sonsten mach heute nichts mehr da drauf.

Geh lieber zum Arzt. Das sieht nicht aus, als ob Babypuder das hinkriegen würde.

Zum Arzt gehen

Was möchtest Du wissen?