Was tun gegen dicke Backen nach Weisheitszahn-OP

17 Antworten

Kühlen ist das wichtigste damit die schwellung auch verschwindet und schmerztabletten nehmen und natürlich tabletten gegen die Entzündung :)

Ich kenne auch nur die Empfehlung zu kühlen. Vielleicht kannst Du auch von innen kühlen, indem Du ein Eis ißt oder einen Eiswürfel lutscht. Und Du brauchst auch ein wenig Geduld; es dauert, bis die Schwellung verschwunden ist.

Wobei man mit dem Eis essen aufpassen sollte, nicht das am Ende noch die Wunde verungreinigt wird.

Hallo,

das ist sicherlich eine sehr unangenehme Sache. Aber es hilft nichts, das Abschwellen der Backen braucht einfach nur Zeit! Die Kühlung lindert lediglich den Schmerz, was natürlich auch gut ist, für das Abschwellen ist es allerdings kontraproduktiv, weil es generell die Stoffwechselraten in dem Bereich senkt. So können auch die hier vorliegenden Schwellungen nur langsam zurückgehen, weil das Blut ja auch langsamer fliesst und nur langsam wieder etwas abtransportieren kann. Wenn du Schmerzmittel nehmen kannst oder möchtest, brauchst du vielleicht nicht ganz so lange kühlen. Dementsprechend kann auch die Schwellung etwas schneller zurückgehen.

Also ne andere methode gibt es nicht....Schwellungen bekämpft man mit kühlen. Gute Besserung und ich rate dir viel zu schlafen und ein handtuch wegen dem blut auf das Kopfkissen zu legen.

Direkt nach so einer OP (bzw. jeder OP) können Arnica-Globulis helfen. Da es bei dir jetzt schon gestern war und die Apotheke schon zu hat (falls ihr sie nicht daheim habt), ist es schon etwas spät. Aber versuchen könntest du es trotzdem. Das sind homöopathische Kügelchen. Die helfen super bei jeder Art von Sturz, Prellung etc. und eben auch nach OPs. Lass dich am besten in der Apotheke beraten, welche Dosierung am besten wäre. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?