Was tun gegen blaue Zähne nach Glühwein?

5 Antworten

Nimm ein bisschen Backpulver mit zur Uni und löse davon ein bisschen in einem Gläschen Wasser auf, mit dem du nach dem Glühwein den Mund gründlich ausspülst. Sollte aber nicht zur Gewohnheit werden, da es wohl nicht sooo furchtbar gut für die Zähne sein soll.

Eine Sache ist komisch: ICH hatte noch nie blaue Zaehne vom Gluehwein. Und in meiner Umgebung habe ich das auch noch nie gesehen. Da frage ich mich, was fuer ein Gluehwein das wohl war ....

Mund ausspülen, was anderes trinken und vielleicht Kaugummi kauen?! Es gibt doch auch solche mit Putzkörpern zur Zahnreinigung. Vielleicht helfen die?! Ansonsten steh dazu! Bist an der Uni und alt genug!

Was ist das den für ein Glühwein?Aus roter Beetesaft vielleicht.

LG Sikas

Da nimmt euch wohl einer auf die Schippe??!!

Was möchtest Du wissen?