Was tun, die ständig kalte Luft im Hals?

4 Antworten

Was mir meistens hilft ist Training daheim übungen machen liege Stütze oder Bauch Training danach warmen Tee trinken und bisschen raus gehen Frische Luft schnappen und nebenbei eine schonende Meditation von YouTube anhören das ist meistens Kopfsache.

ich empfehle dir die Traditionelle Chinesische Medizin

ich hatte auch körperliche Beschwerden wo kein normaler Arzt was gefunden hat

hier wurden meine beschwerden entdeckt und jetzt kann ich diese auch gut behandeln

Hallo,  bei welchem Arzt warst du denn dann? Und was für chinesische Medizin war das?

IIich habe momentan das selbe Problem, wenn Du eine Lösung gefunden hast schreib mir bitte renelau4@gmail.com.Ich bin kurz vorm ausflippen.

L.G. Rene

Beipackzettel lesen:

 - (Gesundheit, HNO, Reizhusten)

 Das Soledum  hat  ja mein Hausarzt erst verschrieben, nachdem ich ihm meine Beschwerden geschildert habe.Die  Einnahme dieses Medikaments ist also durchaus  unter ärztlicher Kontrolle .

 Eine Verbesserung ist leider nicht eingetreten .

 Jetzt habe ich mir einen Termin bei einem Lungenarzt geben lassen.

Was möchtest Du wissen?