Was tun bei stechen/ziehen rechts im Bauchbereich?

5 Antworten

Hallo, also ich hatte das auch schonmal und gerade eben auch wieder, das ist nur ein eingeklemmter Nerv, ist voll unangenehm vor allem beim Einatmen und bei manchen Bewegungen-da hilft nur hinlegen, das Bein der Gegenseite anwinkeln und den Oberkörper in die entgegengesetzte Seite des Schmerzes drehen-das zieht kurz aber danach ist es wenigstens besser -zwar nicht weg aber immerhin! bin damals auch wegen Verdacht auf Blinddarm zum Arzt aber der hat mich hingelegt, auf die Stelle gedrückt und gesagt ich soll das rechte Bein heben und das tat sauweh also ist es der Nerv

Überleg Dir das mit dem Notarzt noch mal. Besser, als sich hier von uns Laien Ratschläge geben zu lassen. Klar - das kann durch falsches Liegen irgendwie eingeklemmt sein, aber es kann auch was ganz anderes sein. Gib Dir einen Ruck!

Drück dir rechts in den Unterbauch, wenns beim Loslassen weh tut, ist es der Blinddarm. Dann musst du leider in eine Klinik. Schau doch einmal bei netdoktor.de bei den Symptomen nach. Vielleicht ist etwas dabei, was zutrifft.

ne da tut nix weh. auch wenn ich auf die stelle drücke wo ich denke, wo der schmerz herkommt, hab ich keine schmerzen...ist eig. nur wenn ich tief einatme oder wie oben schon gesagt...

es könnte ein nerv eingeklemmt sein. aber dennoch geh mal lieber zum arzt, ich weiß das du ees nicht hören wolltest aber sicher ist sicher oder?? alles gute und gute besserung

Verspannungen im Rücken können bis in die Rippen ausstrahlen. Der Schmerz in der Schulter deutet auch darauf. Arzt wäre trotzdem besser, könnte ja sonstwas sein.

Was möchtest Du wissen?