Was tun bei starker Angst vor Gewitter?

5 Antworten

Liebe sophnnnn, ich kann deine Angst gut nachempfinden, denn ich hatte als junges Mädchen auch schreckliche Angst vor Gewittern. Als es einmal besonders schlimm war, habe ich sogar meine wichtigsten persönlichen Sachen zusammengepackt, um im Fall der Fälle alles was mir am Herzen liegt, beisammen zu haben und damit gleich das Haus verlassen zu können. Dann habe ich mich ans Fenster gesetzt und in der Tat gebetet, dass uns/mir nichts passiert. Ich hatte damals panische Angst und auch gezittert und geweint. Habe Gott angefleht dass nichts passiert...

Wie lange,weiß ich nicht mehr doch plötzlich breitete sich in mir eine Ruhe aus, die ich nicht erklären kann. Ich hatte in mir einfach auf einmal die Sicherheit, dass alles in Ordnung ist und dass nichts passieren wird. Ich war sehr dankbar für dieses Gefühl und seitdem beobachte ich jedes Gewitter mit Faszination und ohne jegliche Angst. Ob du an Gott glaubst oder nicht - es gibt eine Energie, die reagiert...

Vielleicht hilft es dir weiter. Sei dir sicher, dass du beschützt bist, was auch immer um dich geschieht. Versuche vielleicht, die Gewitter mit Neugier zu betrachten, damit ziehst du dich durch die Angst in eine Beobachtungshaltung und du erfährst so eine andere Sicht...

Alles Liebe Monika

wenn du vor etwas angst hast, beschäftige dich mit dem Thema.

google mal nach Gewitter und Blitze, und dann schau mal wie man sich verhalten sollte bei Gewitter auf freier "Wildbahn".

Lese welche Kraft Blitze besitzen, und wie die Einschläge vor sich gehen.

Um Deinen Gegner, die Angst vor Blitzen zu besiegen, lerne die Schwachstellen kennen. Zum Beispiel schlägt ein Blitz zuerst im Haus oder im Baum ein? Warum brauch der Donner länger als der Blitz.

Verstehe mit der Angst umzugehen und so auch mit Ihr zu Leben oder sie sogar zu besiegen.

Mir ging es auch so. Habe mir dann überlegt, dass ich nichts tun kann, ob Angst oder nicht, es gewittert weiter. Sieh mal im Internet nach, was ein Gewitter ist und wie es entsteht. Eine ganz interessante Sache..........und wenn's donnert ist eh dir Gefahr vorbei.

Sing den donner Song von ted: wenn du den Schall des Donners hörst, mach dir nicht ins hemd! Hol deinen donner buddy und sing ganz ungehemmt! Ficķ dich donner! Leck mich doch am sacķ! Du arşchloch kannst mir garnichts! Du bist nur Gottes kack! 😂😂😂Google mal ted donnersong! ;) das hilft echt!

Hey ich vertehen dich sehr gut du könntes zum beispiel das rollo herrunter lassen und einfach einen lustigen film schauen odr musik hören mit kopfhörern ich bin jetzt 12 und von 6-9 Jahren lag ich in meinem bett und hielt mir die ohren zu doch ich sage nur noch der blitz schlägt soooooooooooooo selten irgendwo ein das die angst verschwindet :)!

Was möchtest Du wissen?