was tun bei plötzlichen zahnschmerzen nach kaltem wasser trinken?

5 Antworten

Erst mal sei froh das Du etwas gemerkt hast dann leben die Zähne noch.

Zweitens was ist passiert, wenn der Zahnschmelz aufhört fängt das Dentin an und das enthält nun mal Nerven, die die kälte weiterleiten.

Was ist passiert: Das Zahnfleisch ist etwas nach unten gegangen und es liegt das Dentin frei und somit können die Nerven, die Kälte weiterleiten.

Deine Zähne sind kälteempfindlich. Das kann eine Vielzahl an Gründen haben, meistens geht es um den Zahnschmelz. Das ist sicherlich nichts, womit man noch dieses Wochenende zum Zahnarzt bzw. zahnärztlichen Notdienst muss.
Ruf am Montag an, schildere dein Problem, lass dir einen Termin geben.

Gute Besserung

danke :=

Denke mal das ist ein freilegender Zahnhals. Heißt das Zahnfleisch hat sich eventuell zurück gebildet weil du eventuell beim Zähneputzen zu fest aufgedrückt hast das ist relativ normal und haben sehr viele Leute. Ist das Zahnfleisch einmal weg kann man nicht mehr viel machen Außer mit spezieller Zahncrem putzen die den Zahnhals für ein paar Stunden versiegelt z.B. Aronal

ich spüre dieses stechen auch wenn ich einatme mit den Lippen geschlossen sodass die Luft genau am zahn vorbei geht :(

Könnte ´ne Karies sein, oder auch nur ´n freiliegender Zahnhals. Lass´gucken!

Du gehst Montag zum Zahnarzt.

Was möchtest Du wissen?