Was tun bei brennenden Fingernägeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als ich meine Gelnägel entfernt habe, waren die auch total rot, dünn und schmerzhaft bei der kleinsten Berührung. Kenne das Gefühl. War bei mir so weil ich meine normale Hautschicht leider mit abgefeilt habe und eine Freundin mich erst aufmerksam gemacht hat dass ich zu viel gefeilt habe weil es so rot war. Was mir da einigermaßen geholfen hat war Nagelhärter draufzumachen um die Schmerzen zu dämpfen. Mehr kann man da nicht machen, als rauswachsen lassen. Mittlerweile sind meine Nägel nach 3 Monaten fast wieder normal. Und zu deinen Naturnägel: Also du sagst ja sie sind biegsam, und weich und dünn. Ernährst du dich gesund und nahrhaft? Vielleicht hast du einen Vitaminmangel. Sowas lässt sich schnell an den Fingernägeln bemerkbar machen. Meistens ist auch eine schlechte Ernährung Grund für schlechte Nägel. Google einfach mal welche Lebensmittel gut für Fingernägel sind. Stöber einfach mal bisschen im Internet rum. Und pflege deine Nägel ab und zu mit einem Nagelöl :) Außerdem solltest du sie nicht so oft Wasser, Seife oder chemischen Putzmittel aussetzen. Hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen. Alles gute!

Vielen Dank:)

Könntest du mir auch ein gutes (eher günstiges) Nagelöl empfehlen? Leider kann ich mir nicht das teuerste Zeug leisten und suche daher nach etwas günstigeren hilfsmitteln.

Die Nagelöle sind garnicht mal so teuer. Meins ist aus der Drogerie von der Marke Alterra und hat um die 2 Euro gekostet und es pflegt auch sehr gut, man braucht echt keine teuren :)

@aubr97

Okey vielen lieben Dank! Ich werde mal danach suchen.

Das wäre auch bei gesunden Nägeln passiert. Nach so etwas sehen sie echten Nägel eben so aus. Da hilft nur ein halbes Jahr abwarten und nichts dran machen - keine Chemie gar nichts.

Wie war es denn vorher bei Dir? Hast Du öfter mal Nagellack verwendet oder andere Sachen? Laß das weg. Ich hatte früher auch immer so Nägel wie Du und habe irgendwann alles weggelassen. Heute sind meine Nägel stabil und nicht mehr weich.

Gegen den Schmerz hilft Penatencreme, wenn sie arg weich sind, klebe Plaster drauf, aber nur tagsüber, damit Luft an die Nägel kommt und sie aushärten können.

Danke für deinen Ratschlag. 

Tatsächlich habe ich schon so einiges Versucht um meine Nägel stärker und stabiler zu machen. Ungefähr 10 verschiedene Nagelhärter (mal günstig mal teuer) habe semtliche Öle verwendet ob Olivenöl oder Öle aus der Drogerie bis hin zu Crems usw. Aber nichts hilft.. sie sind immer noch genau so dünn und kaputt wie sonst auch immer. Dabei reißen sie auch schnell ein auch wenn ich nichts mache passiert es dass mal einer einreißt. deswegen schneide ich sie mir sehr kurz. :(

Was möchtest Du wissen?